luniengel


 
Bilder einfügen: [IMG]http://www.....[/IMG]
Danke für die lieben Einträge!!!
Name:*
eMail:
Homepage:
Eintrag:*





mehr Smilies...
reGB Code: An



      Anti-Spam Code eingeben

* = Pflichtfeld
Ihre IP wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.

Besucher: 18605 :: Diesen Monat: 199 :: Letzter Aufruf: 18.11.2017 (08:28 Uhr)

Eintrag Nr. 2647erstellt am 24.08.2017 um 13:03 Uhr
Carmen



.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.
Ein Tier das uns verlässt,
ist wie die Sonne die versinkt.
Aber etwas von diesem Licht
bleibt immer in unserem Herzen
.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.¸.• •.

Herzliche Grüßle
Carmen mit den 16 Sternchen



Eintrag Nr. 2646erstellt am 22.08.2017 um 06:16 Uhr
Miezen-Hilde
Hier klicken, um Miezen-Hilde eine Email zu schicken Besuche Miezen-Hilde's Homepage!

Hallo ihr kleinen Engelchen
Heute seid ihr alle bei Häschen Hopp
eingeladen denn er begeht seinen
Gedenktag hier im Regenbogenland.
Vor fünf Jahren mußte er ganz plötzlich
ins Regenbogenland ziehen er war gerade
mal 1 Jahr und vier Monate alt. Ich weiß
noch als meine Tochter Sindy mich anrief
und es mir sagte und ich im Hintergrund
meine Enkelchen Mia- Fabienne und
Luca - Joel bitterlich weinen hörte.
Ach solche Tage und Erinnerungen sind
immer so traurig. Aber ihr sollt nicht
traurig sein. Deshalb wird es viele lustige
Spiele und Überraschungen für euch alle
geben. Ein Künstler kommt der pustet
Luftballons auf und bastelt aus ihnen
verschiedene Tiere. Aber mehr verrate
ich jetzt noch nicht sonst sind es ja keine
Überraschungen mehr. So und nun wünsche
ich euch ganz viel Spaß und kümmert euch
ganz lieb um unser Häschen Hopp.

[/url]



Eintrag Nr. 2645erstellt am 21.08.2017 um 17:41 Uhr
Miezen-Hilde
Hier klicken, um Miezen-Hilde eine Email zu schicken Besuche Miezen-Hilde's Homepage!

Eins zwei drei und schon sind
zwei Wochen langersehnter Urlaub
schon wieder vorbei.
Hallo ihr kleinen Engelchen da bin
ich wieder gut erholt und ausgespannt.
Und habe schon wieder meinen ersten
Arbeitstag hinter mir so schnell geht es.
Nun komme ich zu einer ganz langen
ausgiebigen Kuschelrunde zu euch.
Ihr erzählt mir was hier alles so los
war und ich streichel euch dabei das
weiche Fellchen und schmuse ganz lieb
mit euch. Natürlich habe ich auch
wieder Leckerchen für euch dabei.
Oh ja ich sehe sie schmecken euch
wieder besonders gut. So nun will
ich mal schnell noch eine Runde bei
euren lieben Freunden drehen.

[/url]



Eintrag Nr. 2644erstellt am 18.08.2017 um 11:36 Uhr
Carmen



Wenn die Schatten
länger werden
und das Kornfeld
wird gemäht,
Drachen Purzelbäume
schlagen,
ist der Sommer
schon sehr spät.
© Norbert van Tiggelen

Ein schönes Wochenende wünscht

Carmen mit den 16 Sternchen



Eintrag Nr. 2643erstellt am 17.08.2017 um 13:43 Uhr
Carmen



Sonnenblume, Sonnenblume,
steht an unserem Gartenzaun.
Außen hat sie gelbe Blätter,
innen ist sie braun.

Kommt ein Vöglein geflogen,
Hunger hat´s gar sehr:
Sonnenblume, Sonnenblume,
gib deine Körnlein her.
Sonnenblume gibt dem Vöglein Körnlein ohne Zahl.
Danke, sagt es, danke!
Es war ein gutes Mahl.
*Verf. unbekannt*


Herzliche Grüßle am Donnerstag von
Carmen mit den 16 Sternchen



Eintrag Nr. 2642erstellt am 10.08.2017 um 13:17 Uhr
Carmen



Liebes Engelchen

heute hab ich dein Leckerliskörbchen ein bissl voller gepackt, morgen bin ich den ganzen Tag nicht zuhause und am Samstag bekomm ich Besuch, daher werd ich dich da nicht besuchen können. Ganz liebe Streichler und noch dicke Küsschen bekommst du und dann wünsche ich dir viel Spaß
in den nächsten Tagen im RBL.

Ein schönes WE wünsche ich, mit hoffentlich besserem Wetter wieder.

Carmen mit ihren 16 Sternchen



Eintrag Nr. 2641erstellt am 07.08.2017 um 13:47 Uhr
Carmen



Sommerwind
(©Anita Menger)

Behaglich sitz´ ich hier in diesem Garten
genieß´ den leichten, warmen Sommerwind.
Freu´ mich an Blumen, die in vielen Arten
und bunten Farben hier versammelt sind.

Belausche Vögel - suche zu entdecken
zu welchem Tier wohl jener Ruf gehört.
Die zwei dort scheinen sich verliebt zu necken -
ein and´rer schimpft - was ihn wohl so empört?

Begeistert meine Blicke weiter schweifen -
ich träume einfach nur so vor mich hin.
Versuche nichts Bestimmtes zu begreifen

und frag´ auch nicht nach meines Lebens Sinn.
Will diesmal nur die Möglichkeit ergreifen -
um mich zu freuen - daran, dass ich bin.

Einen schönen Wochenbegin wünscht

Carmen mit den 16 Sternchen



Eintrag Nr. 2640erstellt am 01.08.2017 um 14:29 Uhr
Miezen-Hilde
Hier klicken, um Miezen-Hilde eine Email zu schicken Besuche Miezen-Hilde's Homepage!

So da bin ich mal wieder auf großer Runde
hier durchs schöne Regenbogenland. Jetzt
komme ich nun auch zu euch aufs Wölkchen.
Ihr habt ja nun euer Mittagsschläfchen
beendet
da wollen wir gleich ein bisschen kuscheln
denn dann wollt ihr los zum Spielen und Toben.
Habe gehört das eure Freunde schon warten
Wie immer habe ich ein Gedichtchen dabei.
Wenn ihr nachher vom Spielen zurück seid
findet ihr es auf dem Wölkchen.

Gefühle sind wie der Wind so wie ein Lufthauch
mal stark und mal schwach.
Gefühle sind auch Regen und kann viel bewegen.
Gefühle sind wie das Licht und der Schatten
man kann sie lieben und auch hassen.
Gefühle sind wie der Tag und die Nacht
wenn dir was fehlt wenn du alleine erwachst.
Und dich nur ein Gedanke plagt der dir sagt
ohne dich fühle ich mich leer und allein
ich will immer in deinem Herzen sein.
Verfasser unbekannt

Die nächsten zwei Wochen kann ich dich leider
nicht besuchen kommen denn dann bin ich bis
19. August im Urlaub.

[/url]



Eintrag Nr. 2639erstellt am 31.07.2017 um 14:12 Uhr
Carmen



Hummelflug
Anita Menger

Die Hummel kann zwar fliegen,
doch nimmt man es genau
ist´s eigentlich unmöglich
mit diesem Körperbau.

Für ihre kleinen Flügel,
hat sie zu viel Gewicht,
das passt nach den Gesetzen
der Aer´dynamik nicht.

Doch wäre nun der Hummel
der Sachverhalt bekannt,
erreichte sie dann krabbelnd
den nächsten Blütenrand?

Viel lieber will ich glauben,
dass sie ihn ignoriert
und es trotz aller Ängste
und Zweifel ausprobiert.

Wie fliegt nun unsre Hummel?
Sie nutzt die Auftriebskraft.
Rasantes Flügelschlagen
mehr Aufwind ihr verschafft.

So kommt es, dass sie flatternd
am süßen Nektar nascht
und uns mit ihrem Können
bis heute überrascht.

Herzliche Grüßle zum Wochenanfang
Carmen mit ihren 16 Sternchen



Eintrag Nr. 2638erstellt am 27.07.2017 um 14:12 Uhr
Carmen



Regen

Da draußen regnet es weit und breit.
Es regnet graugraue Verlassenheit.
Es plaudern tausend flüsternde Zungen.
Es regnet tausend Erinnerungen.
Der Regen Geschichten ums Fenster rauscht.
Die Seele gern dem Regen lauscht.

Der Regen hält dich im Haus gefangen.
Die Seele ist hinter ihm hergegangen.
Die Insichgekehrte ist still erwacht,
Im Regen sie weiteste Wege macht.
Du sitzt mit stummem Gesicht am Fenster,
Empfängst den Besuch der Regengespenster.
Max Dauthendey
(1867 - 1918), deutscher Dichter und Maler

Einen schönen Tag wünscht

Carmen mit ihren Engelchen


|<<  <  - 5 -  >  >>|






Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht



⌂Home⌂

rePage

Kontakt

Gästebuch :o)

Pinnwand

Impressum

ღLunis Lebenღ

L o s l a s s e n

†RIP†

Die Brücke

☆Mein Stern☆

Briefe / RBL

Letzter Wille

Erinnerungen I

Erinnerungen II

Erinnerungen III

♥miss you♥

Der kleine Prinz

✿Gedichte✿

WEISHEITEN

ಌGedankenಌ

Julchen

Gismo

3 Tage

Seelenhunde

Nie gegangen

☸ڿڰۣ

Wölfe

E N G E L

Brief an Dich

Ich weiss noch

An deiner Seite

SAMSON

1 Jahr OHNE DICH

2. Gedenktag

3 Jahre im RBL

4. Gedenktag

5 Jahre OHNE DICH

D a n k e

Danke Gitta

Danke Martina I

Danke Martina II

Danke Martina III

Danke Martina IV

Danke Martina V

Danke Martina VI


luniengel