Home
Kontakt
Impressum
Gästebuch
über mich
rePage
Vergänglichkeit
Freizeit
Gedichte
Gedanken
Märchen
Linkliste
Geschichten
Verse - Gedanken
es schmeckt
Weihnachten
meine erste HP
Leben teilen
Wort-Gedankenbilder
unverkennbar
Impressionen
Hinhören
Ausdruck/Eindruck
Aktionen
die Liebe
bisherige Veröffentl
Briefe
Zahl und Sieg
neu-gebastel
Neues Jahr
Strukturen
Bücher
fremdgeschichten
Januar 2012
Mode
alltag-Spaß
Werbung
Gelegenheiten
am Morgen
die Medien
Kälte
Singles
Fatalismus
Oh Schreck
Biografisches
Zeitvertreib
Hoch/Tiefs
Film/fernsehen
impressionen2
spöttisch
Internet nett?
Schaf od. Wolf
Dampfkessel
neue Gedichte
Briefe II
zusammen...
Probe wohnen
Katzensonntag
II.Dienstag
Valentinstag
Einzelgänger
die Heimkehr?
der Unfall
1. März - Tageb.
Sortierung
5. März-Tagebuch
Zwiesprache
Mittwoch-Tagebuch
Tathergang
Freitags-Tagebuch
schon Samstag
sonstiges - Verse
sonntag der 3.
was bleibt...
Klappennotiz 1.
leseunfähig-Tagebuch
es geht weiter-im Ta
Frühüling...
gEWÖHNUNG
Ostern
aufstehn!
Gedankensplitter
Ordner oder bloggen
schlaflos in...
Hauptsache da
unser tommy
ab damit...
Nachtgeschichten
schmuckgeschichten
Thema lesen...
Langeweile
Gewitter
fern-sehen
Schlampinchen
Kopf und Bauch
Vernunft
nur Mut
lachen ist gesund
gedankliche Notizen
erfasst
Geister!
Vorratshaltung
wenn Gedanken fliege
Nachbarschaften
die Moderne
Gedankengänge
fremde Welten
Empathien
früher...
vor und zurück
entdeckung
Schreibwetter
neus Buch
Kasimir
loslassen
es menschelt wohl
eigene B....
teilbar
fremdbestimmt
wie gehts....
acht Jahre
4:2
Morgengedanken
Himmel und mehr
Sommer, Sonne Badesp
danke
summ, summ, summ
neue Gedanken
faules Rentnerdasein
Geschenke, nein dank
Motivation
Juli 2012
zusammensein
schmerzempfindlich
aufbauend
Regeln
ein ernstes Wort
Sind Träume wahr?
charakterstark
rausgefischt
tatsachen
Textauszüge
warum nicht basteln
Bildgedanken
sommer
Blick zurück
katzenseite
Vollmond
V-die Besucher
Bewegung
der Mensch....
alte Geschichten
dienaturundich
Adios Signorini
träume
gedankenfetzen
Fremde Welten
Urlaub
Dramarama
Hunger!
Hauptsache anders
Freizeit II
ein Buch geht auf re
Himmel
gastautorin
schneeeee...
zeituhren ticken
Promotiontools
Gehirnjogging?
Abschiede
satire
Hetze und Eile
1. Advent
Buchgedanken
verschneit
das Beste abgewinnen
Wasser ist...
Prominent
auf der Suche
Weihnachtsgeschichte
Jahreswechsel
Krimis
Zu Hause
Projekte
Frust und Gewalt
knallharte Geschäfte
eintraege
kleine Geschichten
januar2013
Tagebuch II
Trennung
alltagsgeschichten
zeitlose Eleganz
IN Sachen ERgeiz
Vergangenheit
alte geschichten
November
Neues vom Tage:
Experimente
Zeitfenster
Herzweh
Mode und mehr
alles neu, alles and
im Hier
Identität
verse/gedanken
neue Ka-geschichten
ja,wo isser denn?
Abschied
Lyrikecke-Beiträge
Selbstständigkeit
gestern - heute - mo
Teilabschnitte
Datenklau
gedruckt
Nächstenliebe
Bloggeschehen
Wirtschaftlichkeit
Zusammenfassung
Bettina
Katzenhalter
bist du Raucher?
Perfektion
Menschen und Katzen
Informationen
Gesammeltes
alte Gedankensplitte
angelface




eine kleine Info gibt es hier für meine Leser

 August 2017
Liebe Leser/innen meiner "etwas älteren Seite, keine Ahnung ob Ihr hier noch herüberkommt oder
nur auf meinem Blog lest, auf jeden Fall steht dort immer etwas Neues


zudem habe ich mal etwas hierüber geholt! Es geht hier um LINKS die sonst eventuell verloren gehen.
die Kopie stammt aus der eu die demnächst wahrscheinlich (für mich ) schließt und beinhaltet Texte, die ich gerne "aufheben möchte..
           aus dem   * O r i g i n a l * der eu
kopiert!
 - Bücher - über Bücher, sie sind in meinem Leben und werden es auch immer bleiben.
Bücher stapelt man ja auch übereinander, um sie zu horten und zu lesen, also tu ich's auch hier:
auf meiner Pinnwand bei Bx stehen folgende Titel und Hinweise zu denen ich meine Leser einlade, ein Klick und man kann sie öffnen und lesen..
(sofern sie nicht nur für Freunde freigegeben sind).

http://www.bookrix.de/_title-de-angelface-mhm-leben
http://www.bookrix.de/_title-de-angelface-der-j-u-n-i-o-r
http://www.bookrix.de/_mybookpid-de-angelface_1253867671.3789598942-angelface
http://www.bookrix.de/_mybookpid-de-angelface_1267689135.5253970623-angelface
http://www.bookrix.de/_title-de-angelface-lifting
http://www.bookrix.de/_title-de-angelface-beste-freundinnen
http://www.bookrix.de/_title-de-angelface-beruf-verfehlt
http://www.bookrix.de/_title-de-angelface-sommersonnengedichte
http://www.bookrix.de/_title-de-angelface-freiheit-pur
ich denke, du denkst-ersiesdenkt
http://www.bookrix.de/_title-de-angelface-geplapper-ueber-zahlen
 - viel Spaß beim lesen..denn ich habe sie selbst erst beim Umzug neu wiedergefunden;  nun  heisst es aussortieren/ausmüllen/wegschmeißen/entsorgen
ach, denn beim überlesen, da wunderte ich mich  sehr und sagte zu mir selber:
"Das hab ich mal geschrieben?"man vermag es kaum zu glauben, denn es ist länger her......

http://www.bookrix.de/showbooks.html?showbookonly=angelface_1229517173.3074429035

man vergisst so viel…tatsächlich
aber man freut sich wenn solch alte Bücher irgendwann wiedergefunden werden
und dann liest man sie selber und sagt sich..
ach, was für Gedanken, was für ein Buch..oder; - wie war ich denn damals drauf, was hab ich mir bloß damals gedacht, dass ich das so schrieb“?
Schön die alten Gedanken wiederzufinden, aber im Grunde sind sie nie alt, sondern bleiben aktuell und brandneu und wer mich sonst noch ganz anders lesen möchte darf sich hier ( auf diesen Seiten ) bedienen:

http://www.angelface.homepage.eu/ - vielleicht bald nicht mehr)
http://www.angelface.repage.de - diese Seite hier
auf Wokinis Blog

denn Besucher und Leser sind mir herzlich  auf all meinen Seiten willkommen, auch wenn die eine oder andere mal nicht funktioniert wie es  seit Längerem schon auf der ehemaligen und ursprünglichen Wokiniseite war, weshalb sie nun geschlossen ist. Dafür gibts nun den Blog auf dem man aktuell lesen kann.

  Ansonsten schreibe ich seit 2008 bei  Bookrix    im Autorenforum in dem man sowohl hemmungslos schreiben als auch lesen kann,  vieles Überraschendes findet und erfindet. Jeden Tag  kommen neue Bücher sowie  neue Autoren hinzu. Und als Info: Mittlerweile sind die bei Bx erstellten Bücher wenn sie bei Amazon eingestellt  bzw. vorher irgendwo gedruckt wurden, auch im freien Handel in jeder Buchhandlung zu erwerben. Der Trend geht dorthin und macht auch vor dem Forum BX nicht Halt.     im gebundenen Buch  - Worte - Geschichten - Gedanken  zum lesen
die anderen: eine kleine Auswahl von meinen bisher an die über 161 geschriebenen steht hier,
man kann sie direkt zum lesen  im Link, oder auch manche im Buchbild  anklicken und wandert damit automatisch zum Buch.. das neueste Buch: 

Herbstgedanken im Buch Sept. 2011 - GEDICHTE...

noch mehr "Geschreibsel" von mir:

 ein ganz normaler Mittwoch     (Dorfgeschehen) es könnte jedes Dorf sein - Geschichte ...

blutrot - Charity-Aktion für Afrika  das Elend ist groß in Afrika und in der Welt, man sollte die Augen öffnen und genau hinsehen





in Gedanken und Gedenken den Menschen in Japan gewidmet

denken und handeln.... 

 Auszüge aus nur ein Mittwoch:    

Nur ein Mittwoch - ein Mittwoch wie jeder andere, es könnte aber auch ein Donnerstag oder ein Freitag sein...

Es regnet – Strippen, Bauklötze, Hagelkörner, - hä Hagelkörner? – jetzt Dauerregen

Was macht man? - faulenzen - Fenster putzen - die Garage aufräumen?  - ach ja, leider habe ich gar keine: - also vielleicht doch Geschirr spülen, Strümpfe stopfen…ach wo…ich trag ja gar keine…einkaufen gehen…ach wie blöd, immer dieser Regen, alles wird nass, - es macht keinen Spaß

mir ist langweilig - die Katzen , was machen sie - sie schlafen..

faules Pack…- ich lese…am PC und finde tolle Bücher die es zu lesen lohnt, kommt doch mit und lest auch…hier 

in Leinen  gebundene B ü c h e r -  B ü c h e r , zum lesen, zum in ihnen verweilen gedachte und ausgesprochene Worte bedeuten mir viel. Sie sind etwas Schönes,  - Nachdrückliches, Besinnliches, Intensives bleibt haften;  Ich lese unheimlich viel, ausgesprochen gern und schreibe vielleicht gerade deshalb so viel zu unterschiedlichen Themen. Zu den Büchern gibt es die Möglichkeit Kommentare zu schreiben. Manchmal fällt es leicht, manchmal schwer wenn man die Gedankenwelt des Autors nicht erreicht, doch das Schreiben - auch der vielfältigen Kommentare zu den Büchern -  ist wie Lesen pures Vergnügen, Unterhaltung, und Abwechslung im Alltag für mich, man könnte auch sagen: es ist schon lange mein Hobby  -  im Schreib und Leseforum mit  seinen vielen Autoren  meine  Geschichten, Essays, Storys, Erzählungen und Gedichte zu schreiben.     
 neu: Bookrix Präsentation auf der Leipziger Büchermesse - hier ein Link dahin

Präsentation Bookrix - Leipzig liest

  gemeinsame P r o j e k t e mit anderen  - die gibt es auch...



denn ich schreibe nicht nur alleine hier - nein, auch mit anderen zusammen als Gemeinschaftsarbeit in Autorengemeinschaften, eine der Autorengemeinschaften führt Klärchen an, die wunderschöne Fotos macht, ihr Hobby : die Kunstphotografie - Natur, Menschen, Tiere
Klärchens Bücher  -  in der Autorengemeinschaft - galerie - mit Monatsanthologien -  beginnend mit dem  - Januar -  weitere folgten bis zum Abschluss des Jahres.

Dezemberbuch/Katja gewidmet 

Im Moment schreiben wir 1/4 Jahres Anthologien...

eine davon - bisher die Letzte, -  ist "Menschen Teil 3 ", ein in meinen Gedanken und Vorstellungen sehr gewichtiges Buch an dem ich gerne, sehr gerne mitgeschrieben habe, denn ich finde, der Mensch an sich als Individuum ist und bleibt ein wichtiges immer mehr neugierig machendes Thema..in diesem Buch haben wir, wohl über das interessantste geschrieben, das es gibt, den Menschen an sich, und das  Gute und Böse dass er in sich trägt,  denn es gibt nicht nur eines  das ihn ausmacht.            

    Atelierfensternennt sich ein anderes Autorenforum bei Bx in dem mehrere Autoren , - wie Klärchen, Helga, GaSchu, Dora, Waltraud und Conrad gemeinsam schreiben, auch ich, gerne dabei -
12  Jahres - Anthologien sind enstanden, das Kennenlernbuch war das Erste -  und auch hier schreibe ich gerne mit...also Hallo ihr Bücherwürmer, wenn ihr auch so gerne lest wie ich, hier gibts genügend zum schmökern...


  

dies ist ein zutiefst berührendes Buch, in dem all unsere Gefühle stehen,

 Katja  - Conrads Lebensgefährtin und eine wunderbare Malerin die unsere Bücher sehr bereicherte, haben wir als Mensch und Person, als Autorin
und Malerin im November an den Himmel verloren...
wir trauern um sie...unsere Gedanken sind bei Conrad

Dieses Buch ist Teil der Reihe "Themenbücher"     Jahresanthologien


       einige Bücher dieser Reihe: Hier geht es zu den Links zum lesen...

 
Unser aktuelles Thema :  Wetter
 Dieses Buch ist Teil der Reihe "Wetterbücher"
Alle Bücher dieser Reihe:                                                    

 



 

ich wünsche viel Vergnügen beim Lesen, weitere Bücher findet man auf der Bookrix - Profilseite von mir.

 Zum "gesammelten gehört aus der eu noch dieser Beitrag:

 Das Lutherjahr.

Fast 100 möchte ich nun doch nicht werden, meine gelebte Anzahl an Jahren reicht mir tatsächlich wenn ich an den Fernsehfilm denke den ich gestern Abend gesehen habe. Im  Februar 2017/

Wir haben das Lutherjahr, da ist es ganz natürlich, dass über sein Leben und Wirken und das seiner Frau berichtet wird. Deutsch – deutsche Geschichte im Fernsehfilm  über die wir eigentlich Bescheid wissen müssten! Tun wir es tatsächlich? Es wird ja allgemein behauptet, dass damals so um 1530 die Menschen nicht allzu alt wurden, andere Schriften aus der Bibel hingegen behaupten die Menschen würden damals über 300 Jahre und mehr werden. Was stimmt nun, was ist wirklich überliefert aus alten Kirchenschriften!!?! (soweit es sie noch gibt.) Irgendwie habe ich den Eindruck dass ich in der Schule über ihn nicht allzu viel vermittelt bekam, oder – ich hab nichtaufgepasst, also muss ich es mir im Heute erst mal anlesen!

David Stresow spielt ihn überzeugend und gut.

Etwas über 60 wurde er, der damalige Reformator, den Bildern nach übergewichtig, um nicht zu sagen fettleibig und nicht allzu schön an Gestalt. Seine Frau die Katharina -  die als weggelaufene Nonne bezeichnet wurde und die Stellung seiner Ehefrau annahm indem sie sich ihm buchstäblich an den Hals warf, -  wird  - zumindest im Fernsehfilm aufbereitet  als starke Frau an seiner Seite beschrieben und geschildert! Mit mehreren Kindern in dieser Zeit war sie dies sicher auch! Erstaunlich um diese Zeit wo Frauen generell  nichts zu sagen hatten.

Nicht mal ohne Erlaubnis nicht am Tisch des Gatten sitzen zu dürfen..oh je…. Im Heute undenkbar. Die Pest und Cholera herrschte, man wundert sich wie viele in all dem Dreck, Gestank und Schmutz überhaupt überlebt haben. Den  Begriff Hygiene – den gab es genauso wenig wie fließendes Wasser und Strom aus einer Leitung. Im Kerzenschimmer sieht ja auch alles besser und gesünder aus, doch gesund lebten die damals sicher nicht!

(Den Film fand ich übrigens gut. Habe ihn interessiert geguckt – mir  vorher natürlich so einiges über sie angelesen.)
 Katharina, man könnte sie zu damaliger Zeit auch die Große nennen wenn man sich anschaut was sie alles aus seinem Chaosleben in Ordnung brachte. Er lebte ja wohl in unglaublichen Zuständen, inmitten von Müllablagen und Bauschutt und kümmerte sich nur fanatisch angeheizt vom inneren Streben nur um seine Schriften die er unters VOLK bringen wollte.  Der Gute, nicht mal Geld wollte er dafür annehmen. Welch eine Zeit – ich würde in der nicht gerne gelebt haben.

Seine Haltung JUDEN gegenüber  ist mit der heutigen Zeit fast vergleichbar mit einem stark ausgeprägten Rassismus belegt gewesen.  Alles was unwürdig ist – muss weg. Verbrannt – gemolcht und gemordet am besten auf dem Scheiterhaufen verbrannt . Ein Reformator der damaligen Zeit? Sicher – bestimmt, sein Wort galt  bei gewissen Menschen viel, also muss er auch im heute noch geehrt werden.

Das Lutherjahr – Einschaltquoten ohne Ende, sogar den  übertragenen Fußball hat es gesprengt, es scheint also  genügend Interesse zu bestehen sich zu bilden.

Wer`s  nicht tut indem er sich alte Geschichtsfilme aufbereitet als Fernsehfilm schaut, kann ja zu Tante Google gehen und sich weiteres  über ihn und seine Frau die 6  Jahre  später  als er starb -  bei Wikipedia ansehen.

 

                                     ©Angelface…                                                                Februar 2017

 

 ____________________________________________________________________________________

 

 


 möchte jemand noch mehr von mir lesen, dann
noch Fragen dazu hat? dann  Mail an mich 

oder gerne auch eine kleine Notiz ins Gästebuch...                        19331

 Ich hoffe die Links funktionieren. Einige Links musste ich leider löschen, weil sie nicht mehr anzuklicken gingen.
Eure Angelface

Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht