Home
Kontakt
Impressum
Gästebuch
über mich
rePage
Vergänglichkeit
Freizeit
Gedichte
Gedanken
Märchen
Linkliste
Geschichten
Verse - Gedanken
es schmeckt
Weihnachten
meine erste HP
Leben teilen
Wort-Gedankenbilder
unverkennbar
Impressionen
Hinhören
Ausdruck/Eindruck
Aktionen
die Liebe
bisherige Veröffentl
Briefe
Zahl und Sieg
neu-gebastel
Neues Jahr
Strukturen
Bücher
fremdgeschichten
Januar 2012
Mode
alltag-Spaß
Werbung
Gelegenheiten
am Morgen
die Medien
Kälte
Singles
Fatalismus
Oh Schreck
Biografisches
Zeitvertreib
Hoch/Tiefs
Film/fernsehen
impressionen2
spöttisch
Internet nett?
Schaf od. Wolf
Dampfkessel
neue Gedichte
Briefe II
zusammen...
Probe wohnen
Katzensonntag
II.Dienstag
Valentinstag
Einzelgänger
die Heimkehr?
der Unfall
1. März - Tageb.
Sortierung
5. März-Tagebuch
Zwiesprache
Mittwoch-Tagebuch
Tathergang
Freitags-Tagebuch
schon Samstag
sonstiges - Verse
sonntag der 3.
was bleibt...
Klappennotiz 1.
leseunfähig-Tagebuch
es geht weiter-im Ta
Frühüling...
gEWÖHNUNG
Ostern
aufstehn!
Gedankensplitter
Ordner oder bloggen
schlaflos in...
Hauptsache da
unser tommy
ab damit...
Nachtgeschichten
schmuckgeschichten
Thema lesen...
Langeweile
Gewitter
fern-sehen
Schlampinchen
Kopf und Bauch
Vernunft
nur Mut
lachen ist gesund
gedankliche Notizen
erfasst
Geister!
Vorratshaltung
wenn Gedanken fliege
Nachbarschaften
die Moderne
Gedankengänge
fremde Welten
Empathien
früher...
vor und zurück
entdeckung
Schreibwetter
neus Buch
Kasimir
loslassen
es menschelt wohl
eigene B....
teilbar
fremdbestimmt
wie gehts....
acht Jahre
4:2
Morgengedanken
Himmel und mehr
Sommer, Sonne Badesp
danke
summ, summ, summ
neue Gedanken
faules Rentnerdasein
Geschenke, nein dank
Motivation
Juli 2012
zusammensein
schmerzempfindlich
aufbauend
Regeln
ein ernstes Wort
Sind Träume wahr?
charakterstark
rausgefischt
tatsachen
Textauszüge
warum nicht basteln
Bildgedanken
sommer
Blick zurück
katzenseite
Vollmond
V-die Besucher
Bewegung
der Mensch....
alte Geschichten
dienaturundich
Adios Signorini
träume
gedankenfetzen
Fremde Welten
Urlaub
Dramarama
Hunger!
Hauptsache anders
Freizeit II
ein Buch geht auf re
Himmel
gastautorin
schneeeee...
zeituhren ticken
Promotiontools
Gehirnjogging?
Abschiede
satire
Hetze und Eile
1. Advent
Buchgedanken
verschneit
das Beste abgewinnen
Wasser ist...
Prominent
auf der Suche
Weihnachtsgeschichte
Jahreswechsel
Krimis
Zu Hause
Projekte
Frust und Gewalt
knallharte Geschäfte
eintraege
kleine Geschichten
januar2013
Tagebuch II
Trennung
alltagsgeschichten
zeitlose Eleganz
IN Sachen ERgeiz
Vergangenheit
alte geschichten
November
Neues vom Tage:
Experimente
Zeitfenster
Herzweh
Mode und mehr
alles neu, alles and
im Hier
Identität
verse/gedanken
neue Ka-geschichten
ja,wo isser denn?
Abschied
Lyrikecke-Beiträge
Selbstständigkeit
gestern - heute - mo
Teilabschnitte
Datenklau
gedruckt
Nächstenliebe
Bloggeschehen
Wirtschaftlichkeit
Zusammenfassung
Bettina
Katzenhalter
bist du Raucher?
Perfektion
Menschen und Katzen
Informationen
Gesammeltes
angelface




Hier entsteht die Seite internetnett.html


Isses nu nett oder nicht nett, manchmal ist's eine Frage die niemand beantworten kann.

Internet ist manchmal gar nicht nett und man sollte sich vorsehen.

Also Leute, heute, möchte ich mal darüber sprechen.

Wir verbringen ja alle wohl manchmal viel zuviel Zeit damit, aber, es ist modern und man hält sich auf dem Laufenden. Das ist ja schon mal gar nichtschlecht.

Mit Internet Seiten durchblättern  sollte man vorsichtig sein. Man hört’s ja auch ständig als Warnung im TV. Die sagen einem ja nicht immer was Schlechtes, vieles davon kann man brauchen.

Wer mag schon Spam? Viren oder so ähnlich eklige Dinger! - Keiner denke ich.

Fremde Seiten aufschlagen die man nicht kennt, birgt immer eine Gefahr in sich.

Da sitzen vielleicht so grüne, verkappte dünne Marsmenschen an den Monitoren, glotzen gierig auf den Bildschirm und überlegen sich wen sie am liebsten zuerst verspeisen möchten, rubbeln sich ihre Tentakeln und freuen sich wenn sie Schaden anrichten können….ha ha…das war natürlich jetzt ein Scherz, ich glaube nicht an Marsmenschen, ihr etwa? Wenn ja, seid ihr schön dumm, es sind alles nur Menschen die nix besseres zu tun haben und anscheinend diebischen Spaß daran haben, anderen weh zu tun. Davon gibt’s genug auf dieser Welt. Vor ihnen sollte man sich vorsehen.

Aber nun, isses genug darüber philosophiert. Es sollte nur eine Warnung sein, für den, der sich im Internet nicht richtig auskennt, toll, das reimt sich sogar, damit bin ich wieder bei mir zuhause, ich bin nämlich manchmal eine „Reimerin“…grinst.

Ich finde es ja sehr nett, wenn ich in einer Mail an meine web Adresse angeschrieben werde, nur, wenn ich den Namen nicht „kenne“ auch nicht in meinem Adressbuch abgespeichert habe, dann kommt er bei mir in !UNBEKANNT“ an. Und damit ist er meist weg, oder ich verschiebe ihn in meinen Spamordner um ihn dann irgendwann gänzlich zu löschen.

Fort damit, was machst du hier!
Das macht man nämlich, wenn man keinen unliebsamen Besuch, gespickt mit einem mehr als unangenehmen Besuchsanhang haben möchte!.

Ich lege keinen Wert auf Werbung, Angebote, Reiseseiten oder ähnliches deshalb landen sie alle da wo sie hingehören.

Jawoll, - hinein damit und Basta.

Moooment, muss mir erst einmal einen Kaffee holen! -

Ich sammle und besuche allenfalls als fremde Seiten Lyrik und Prosa, vielleicht noch Katzenseiten und Tipps und Tricks. Ansonsten schlag ich nur die Seiten auf die ich persönlich kenne oder auf meiner Linkseite aufschlage. Da lese ich manchmal stundenlang darin, dass ich sogar das Essen vergesse. Hmm…ist ja auch okay, davon wird man dünn und wer will das nicht sein.

Capische?!

Ich schreibe in Gästebücher, wenn ich eine Seite besuche.

Da steht dann automatisch sowohl meine Homepage, als auch meine Adresse sodass man mich über den dortigen Kontaktbutton erreichen kann, aber…

Weiß ich noch …

Wann …ich in w e l c h e s Gästebuch irgendwann mal hineingeschrieben habe?

In all den Jahren und wo ich schon überall war, ich bin nämlich zumindest mit den Händen, Gedanken und meiner Phantasie eine Weltenbummlerin und eine Weitgereiste!

Kinners, das kann keiner wissen, wenn er sich jahrelang im Netz herumtreibt und überall auch was hinschreibt, lacht…ich bin ein freundlich interessierter  Grüße Hinterlasser!

Neeeiiin, ich treibe mich natürlich nicht wirklich herum, ich lese nur gerne gute Seiten im Netz und davon werden ja viele angeboten.

Waaas, die kennt ihr nicht? Selber schuld, aber ich garantiere Euch, auf meiner Linkliste gibt es nur gute Seiten, die es lohnen angeklickt zu werden.

Kommt natürlich ganz drauf an, WAS man nun gerne list.

Ich lasse Kommentare  in Blog’s – Seiten einfließen, klicke Kontaktbuttons an und schreibe einen Hallo Ruf  und einen Gruß hinein, eine, die Gästebücher bestückt mit; „Hallo, ich war da und grüße dich“ – und ähnliches veranstaltet, wie ich dies tue.

Damit bin ich höflich und nett und signalisiere; ich hab Euch gelesen.

Die Zeit dafür nehme ich mir und das gerne.

Also tut mir den Gefallen und gebt sowohl EURE Homepages als auch die Mail – oder Kontaktadressen an, wenn ihr – von mir eine Antwort bekommen wollt, oder möchtet dass ich Euch mit einem Gegenbesuch beglücke!

Wetten, wenn Ihr eine hübsche Seite habt, die mich ebenso begeistert wie anscheinend meine euch…zwinkere….dann besuch ich Euch auch.

Das nennt sich nämlich ganz schlicht und einfach  KONTAKTE pflegen.

Guten Morgen….

© Angelface

 

 



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht