23.11.2013


Eltmann  :  JFG Werntal




Richtungsweisendes Spiel in Eltmann



Unser Kader der Ersten ist  bis auf Jan Bühl vermutlich komplett.

Daniel ist fit und kann spielen.


Beim Blick auf die Tabelle sieht man, dass nun Spiele kommen, die Richtungsweisend sind.

Jeder kann jeden schlagen. Jeder Sieg, ja jeder Punkt zählt.

Sollten wir gegen Werntal  und Hofheim  punkten, würden wir weiterhin oben mit Spielen.


Wir verfügen über die 3 beste Abwehr der Liga, und den 4 besten Sturm.

Auf diese sattelfeste Abwehr werden wir bauen.

Die Null muss wieder stehen.


Mit  Daniel  als Abräumer  können wir wieder in fast gewohnter Formation antreten.


Offen ist noch, wer auf der 9 spielen wird. Hier bieten sich mehrere Alternativen an.

Das Training am Donnerstag wird eine Entscheidung bringen.

Auch bezüglich der Ergänzungsspieler werden wir uns am Donnerstag fest legen.


Den Spielern muss bewusst sein, dass die nun kommenden Begegnungen

einen anderen Charakter haben, als die bisherigen Spiele.

Zum einen lässt die Platzqualität langsam nach, so dass der kampfbetonte Fußball

immer mehr in den Vordergrund rücken wird.


Zum anderen haben die Teams sich eingespielt

und vor allem ihre taktische Ausrichtung gefunden.

Es wird mehr und mehr zum Geduldsspiel werden und die Mannschaft gewinnen,

die am wenigsten Fehler macht. Der sichere Spielaufbau wird dabei immer wichtiger.



Sturmreihen entscheiden Spiele, Abwehrreihern Meisterschaften.


 Wir  werden  versuchen weiterhin  einen guten Fußball zu spielen.


Wir haben schnelle und technisch gute Spieler, die immer für Tore gut sind.

Unsere Stärken können wir am Besten ausspielen,

wenn wir tief stehend mit schnellem Spiel den Ball vor des Gegners Tor tragen.
















Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de