Vorbericht vom 25.10.2013





JFG Zabelstein : SG Eltmann



Am Samstag um 13:30 Uhr treten wir bei der JFG Zabelstein an.

Zabelstein hat lediglich gegen die JFG Sommerach gewonnen, ansonsten alles verloren.

Einige Niederlagen waren allerdings recht knapp.

Und in fast jedem Spiel waren sie für ein Tor gut.

Und für Zabelstein geht es um den Klassenerhalt.

Unser Gegner wird demnach alles geben.

Einige Einzelspieler haben gute individuelle Fähigkeiten.

Hier gilt es auf zu passen.

Also müssen wir hoch konzentriert zu Werke gehen und vor allem von Beginn an

auf dem Platz Präsenz zeigen.

Wir gehen als klarer Favorit in das Spiel

und dementsprechend muss die Mannschaft auftreten.

Wir wollen nicht nur gewinnen, sondern hoch gewinnen.

Dabei muss jeder Spieler zu jeder Minute des Spiels Torhunger haben.

Mit schnellem Spiel über die Außen und konsequentem, aggressivem Arbeiten

dürfte die Abwehr der Zabelsteiner zu knacken sein.


Wenn die Spieler bereit sind konzentriert zu Werke zu gehen,

ohne die zum Teil an den Tag gelegte Arroganz, gehen wir als Sieger vom Platz.

Alles andere wäre unakzeptabel.


Wir Trainer erwarten den Sieg, einen deutlichen und gut heraus gespielten Sieg.


Unsere Spieler haben die Qualität, die Mannschaft ist in der Zwischenzeit


eingespielt und gefestigt.


Darauf bauen wir.
















Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de