Die Eisenbahn auf der Halbinsel Eiderstedt


Startseite
Geschichtliches
Husum
Beschreibung 1
Beschreibung 2
Kilometrierung
Bahnwärter
Verzeichnisse
Kursbuch
Buchfahrplan
Gleispläne
Bundesbahn
DB Regio
NOB 2001/2002
NOB 2009/2011
RBSH
Güterverkehr
Sonderverkehr
Medienberichte
Materialsuche!
Dankeschön!
Linksammlung
Impressum





Deutsche Bundesbahn

Hier möchte ich einige Bilder präsentieren, welche die Zeit der Betriebsführung durch die Deutsche Bundesbahn dokumentieren.

Bilder vom Einsatz der Baureihe 50

Die Dampflokomotiven der Baureihe 50 kamen bis zum Winterfahrplan 1968/69 auf der Strecke zum Einsatz. Danach fuhren hier keine Dampflokomotiven mehr. Bilder vom Einsatz der Dampflokomotiven sind sehr rar.


Eine unbekannte Maschine der Baureihe 50 befährt den Bahnübergang beim Bahnhof Harblek im Jahre 1963.

Bilder vom Einsatz der Baureihe 236 (V 36)

Drei Lokomotiven der Baureihe V36 waren bis Oktober 1973 in Husum für den Bauzugdienst beheimatet. Der planmäßige Einsatz vor Reisezügen auf der Eiderstedter Strecke endete jedoch im Jahr 1966.

Bestand im Jahr 1958: V36 201; V36 220; V36 239
Bestand im Jahr 1973: 236 202; 236 219; 236 223


Im Bahnhof Büttel steht hier der P1369, welcher mit V36 bespannt ist. Die Abfahrt war um 10.27 Uhr. (ca. 1958)


Für den Bauzugdienst stand Lok 236 219 am 27. September 1972 als Reserve im Bw Husum.

Bilder vom Einsatz der Baureihe 795 (VT 95)

Leider liegt mir vom Einsatz dieser Baureihe noch kein Bildmaterial vor.

Folgende VT 95 waren aber beim Bw Husum ab 1950 beheimatet:

VT 95 901 - 05/1950 bis 05/1959
VT 95 902 - 05/1950 bis 05/1959
VT 95 903 - 08/1956 bis 08/1961
VT 95 904 - 05/1954 bis 08/1958
VT 95 905 - 08/1956 bis 04/1964
VT 95 906 - 06/1950 bis 03/1963
VT 95 907 - 10/1955 bis 04/1958
VT 95 908 - 10/1955 bis 08/1963
VT 95 909 - 05/1954 bis 03/1964
VT 95 910 - 08/1956 bis 02/1964

VT 95 353 - 07/1954 bis 04/1955
VT 95 354 - 06/1954 bis 08/1956
VT 95 355 - 04/1955 bis 08/1956
VT 95 356 - 07/1954 bis 05/1957 und 11/1958 bis 05/1959
VT 95 367 - 05/1954 bis 08/1956
VT 95 368 - 05/1954 bis 08/1956

Die VT 95 verfügten über Beiwagen, aber nicht über Steuerwagen. Dies bedeutete in der Praxis, dass in Tönning und Bad St. Peter-Ording die Beiwagen vom VT immer umlaufen werden mussten. Gegenüber lokbespannten Zügen gab es hier also keinen Vorteil. Im Fahrplan Sommer 1955 und Winter 1955/1956 versuchte man den Verkehr trotzdem mit VT 95 abzuwickeln. Da die Triebwagen aber über keine Durchsteuerung verfügten, es konnten also nicht mehrere Einheiten zusammengekuppelt und von einem Triebwagenführer gefahren werden, war eine Verstärkung der Züge bei hohem Fahrgastandrang nicht möglich. Somit kehrte man ab Sommer 1956 wieder zu lokbespannten Personenzügen zurück.

Bilder vom Einsatz der Baureihe 798 (VT 98)

Die Schienenomnibusse der Baureihe VT 98 waren ab 1961 beim Bw Husum beheimatet und übernahmen schnell den vollständigen Verkehr auf der Eiderstedter Strecke.

Folgende VT 98 kamen zunächst zum Bw Husum:

VT 98 776 - 16.01.1961 vom Bw Rheydt
VT 98 777 - 04.03.1961 vom Bw Rheydt
VT 98 778 - 04.02.1961 vom Bw Rheydt
VT 98 779 - 04.03.1961 vom Bw Rheydt

VT 98 788 - 01.11.1961 Neuanlieferung
VT 98 789 - 01.11.1961 Neuanlieferung
VT 98 790 - 08.11.1961 Neuanlieferung
VT 98 791 - 08.11.1961 Neuanlieferung
VT 98 792 - 17.11.1961 Neuanlieferung
VT 98 793 - 17.11.1961 Neuanlieferung


Der Triebwagen 798 772 ist hier am 29. Mai 1984 in der Einsatzstelle Husum abgestellt.


Am 07. August 1986 wurde die Baureihe 212 durch den VT 798 778 vertreten. Hier fährt er als E 3392 bei Witzwort.

Bilder vom Einsatz der Baureihe 515 (ETA 150)

Die Akku-Triebwagen waren von 1957 bis 1984 in Husum beheimatet. Die folgenden Aufnahmen des Einsatzes der Baureihe 515 entstanden am 21. April (mit Datumsvermerk unter dem Bild) und ansonsten am 29. Mai 1984.


Der ETA 515 610 steht in Tönning zur Weiterfahrt bereit.


Fahrtrichtungswechsel am 21.04.1984 im Bahnhof Tönning


ETA-Einheit als Zug E3396 am Haltepunkt Katharinenheerd (21.04.1984)


Zugkreuzung in Garding zwischen 515 610 nach Bad. St. Peter-Ording und 515 613 nach Husum.


Fahrt von 515 610 im Bereich des ehemaligen Haltepunktes Heisternest, welcher 4 Jahre zuvor stillgelegt wurde.


Zug Nt5138 ist am 21.04.1984 zwischen Heisternest und Tating unterwegs.


Unterwegshalt von ETA 515 110 am Haltepunkt Tating


515 110 und 515 610 verlassen Tating. Im Hintergrund befindet sich das Planum des ehemaligen Umfahrungsgleises.


Der Nt5136 ist in der Weite der Landschaft zwischen Tating und St. Peter Süd unterwegs. (21.04.1984)


Soeben wurden die beiden Triebwagengarnituren 515 110 und 515 610 vereinigt und sind nun bald abfahrbereit.

Bilder vom Einsatz der Baureihe 212


Lok 212 031 erreicht mit ihrem Personenzug am 02. August 1984 den Bahnhof Tönning.


Zugkreuzung in Tönning mit 212 052 (E 3391 nach Husum) und 212 024 (E 3392 nach Bad St. Peter) am 26. Juli 1984.


Lok 212 053 umfährt am 03. August 1984 im Bahnhof Tönning einen Kinderkur-Sonderzug nach Bad St. Peter-Ording.


Der E 3392 mit Lok 212 052 am Zugschluss verlässt am 21. Juli 1984 den Bahnhof Tönning.


Der E 3356 verlässt mit Lok 212 027 am 19. Juli 1984 den Bahnhof Tönning.


Am 03.09.1984: rechts die 212 056 mit E 3394 nach Bad St. Peter-Ording und links der E 3397
(bestehend aus zwei Zugeinheiten) mit den Loks 212 031 und 212 053 in Richtung Husum.


Am 26. Juli 1984 ist hier der E 3356 nach Bad St. Peter unterwegs. Geführt wird der Zug von Steuerwagen Bdnf 738.


Der E 3397, geführt von Lok 212 054, erreicht am 18. Juli 1984 gleich den Haltepunkt Kating.


Lok 212 032 durchfährt am 11. August 1986 mit E3392 das Deichgatt bei St. Peter Süd.


Die altrote 212 036 steht hier mit ihrem Zug am 11. August 1986 in Bad St. Peter-Ording.


Am 21. April 1984 entstand diese Aufnahme im Bahnhof Bad St. Peter-Ording

Bilder vom Einsatz der Baureihe 628


Sonderzug mit dem dänischen Twg Mo 1881 kreuzt mit nagelneuen VT der BR 628 in Garding am 01.08.1987.


Im Jahr 1988 verlassen zwei Triebwagen der Baureihe 628 die Station Garding mit Fahrziel Husum.

----------

Weitere Aufnahmen von der Baureihe 628 finden Sie auf meiner Unterseite DB Regio.

Die Aufnahmen auf dieser Seite wurden mir von den Fotografen Ulrich Budde (V36 im Bw Husum), Detlef Schikorr, Frank Strumberg, Wolfgang Meyer und Rainer Butenschön zur Verfügung gestellt. Das Bild vom 03.09.1984 (Bahnhof Tönning) wurde mir von Herrn Matthias Brodkorb zur Verfügung gestellt.





Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de