Die Eisenbahn auf der Halbinsel Eiderstedt


Startseite
Geschichtliches
Husum
Beschreibung 1
Tönning
Beschreibung 2
Kilometrierung
Bahnwärter
Verzeichnisse
Kursbuch
Buchfahrplan
Bundesbahn
DB Regio
NOB 2001/2002
NOB 2009/2011
RBSH
Güterverkehr
Sonderverkehr
Medienberichte
Materialsuche!
Dankeschön!
Linksammlung
Impressum



Die Eisenbahnlinie Husum - Bad St. Peter-Ording

Von 1993 bis 1999 befand sich mein Wohnsitz in Hamburg. Ich arbeitete als Zugführer bei der Dienststelle Hamburg-Altona im Fernverkehr. So befuhr ich natürlich auch oft die Strecke der Marschbahn. Hierbei lernte ich auch die Eiderstedter Strecke kennen. Die Weite der Landschaft, die bezaubernden Kleinstädte Tönning und Garding, die schönen Gemeinden mit ihren alten Kirchen, die vielen einzelstehenden Gehöfte und die Unkompliziertheit der Menschen drücken sich auch heute noch in meiner Verbundenheit mit dieser Region aus. Manch einem Besucher wird die Landschaft vielleicht erstmal eintönig erscheinen. Die Schönheit dieser Region erschließt sich eben oft erst auf den zweiten Blick.

Mit der Erstellung dieser Homepage wurde am 25. Dezember 2011 begonnen. Das Ziel dieses Internetauftrittes soll es sein, die weitverstreuten Informationen über diese Bahnlinie für einen interessierten Leserkreis zu bündeln. Sollten Sie hierzu einen Beitrag leisten können, dann
nutzen Sie bitte die Unterseite "Materialsuche". Bei der Fülle des zu verarbeitenden Materials kann der Autor der Website trotz aller Sorgfalt keine Garantie für die Richtigkeit der gemachten Angaben übernehmen.

Eine Homepage von René Kokert aus Wernigerode / Letzte Änderung auf dieser Seite am 19. November 2017


Bei Kating fährt der Triebwagen in der Weite der Eiderstedter Marsch vor der Kirche von Kotzenbüll. (25.11.2013)

Ich bitte um Beachtung: Auf dieser Website finden Sie neben viel eigenem Material des Autors auch viel Fremdmaterial, welches mir freundlicherweise von den Urhebern ausdrücklich nur für die Nutzung auf den folgenden Seiten zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank!