Unser Osterbanner

Osterbanner von lieben Internetfreunden

 

Tinas Osterwächter wacht über unsere Osterpage...

 

Menü

              

 

         

 

 

 

Österliches....Osterbräuche

 

Osterhase  

Der Osterhase ist heute als österlicher Eierbringer bekannt.

Erste Belege für den Osterhasen aus dem Jahre 1678 

sind von Georg Franck aus Frankenau, einem Medizinprofessor

 aus Heidelberg überliefert.

Vor drei Jahrhunderten ist der Brauch im Elsaß,

 in der Pfalz und am Oberrhein entstanden.

Ostereier 

 

Ostereier sind die zum Osterfest verschenkten bunten

und aus verschiedenen Materialien hergestellten Eier.

Das Ei hat in der Geschichte der Menschheit viele

verschiedene Bedeutungen,

die sich teilweise auf das Osterfest übertragen haben.

Das Ei dient als Nahrung, ist Symbol des Lebens,

der Reinheit und Fruchtbarkeit..

 

Osterlamm 

Zum christlichen Osterfest gehört auch das Osterlamm.

Entstanden ist das Osterlamm aus dem Ritual der Juden

zu Passahfest ein Lamm zu opfern.

Heute ist auch ein gebackenes Osterlamm

ein weit verbreiteter Brauch und längst nicht so blutig....

 

Osterfeuer 

Das Osterfeuer steht als Symbol für die Sonne.

 Sie ist Mittelpunkt in unserem Leben.

 Ohne die Sonne ist kein Leben auf unserer Erde möglich.

Das Osterfeuer ging allerdings aus einem

 heidnischen Brauch hervor. Nach dem kalten Winter

 sollte im Frühling durch das Feuer die Sonne

 auf die Erde herab gezogen werden,

um die Erde wieder zu erwärmen,

um so auch wieder ernten zu können.

Hier haben wir mit gebastelt...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de