Der Tibet Terrier..

das Ursprungsland der wunderbaren Rasse ist Tibet. Das Klima ist dort rauh und sehr unterschiedlich, im Sommer 30 Grad und im Winter bis minus 4o Grad.

In den Klöstern wurden schon immer Hunde gehalten, für Geschenke oder aber auch als Zahlungsmittel.

Die Geschichte des Tibet Terrier, der ja eigentlich gar kein Terrier ist, begann im Jahre 1922 in Indien. Eine englische Ärztin namens Dr.Agnes Greig bekam für eine gelungene Operation an einem Tibeter einen TT-Welpen geschenkt.

Der Tibet Terrier erhielt 1930 im Indischen Kennel Club seine Anerkennung.

Unsere Bensa beim Bad in der Ammer in Oberammergau

193o kehrt A.Greig wieder nach England zurück, durch ihren Zwingernamen " Lamleh " legt sie die Grundlage für die TT-Zucht.

Das äußere Erscheinungsbild von einer Rassebeschreibung des Tibet Terriers ist wie folgt: langhaarig, robuster Hund von mittlerer Größe und quadratischem Körperbau, lebhaft, gutmütig, wachsam, intelligent, mutig und treu. Die Widerristhöhe eines Rüden beträgt 35.5 bis 4o.5 cm. Tibet Terrier gibt es in vielen Farben, schwarz, zobel, schwarz-weiß, ganz weiß etc.

Spaziergang mit Tashi, Da-kini und Dayan

Tibet Terrier müssen Auslauf haben und gehen sehr gerne spazieren, wenn sie über Wiesen und Plätzen rennen können sind sie in ihrem Element.

Trotz seiner dichten Haare leidet der TT im Sommer nicht wegen der Hitze, denn die Unterwolle schützt ihn nicht nur gegen Kälte, sondern isoliert auch gegen die Wärme.

Die Fellpflege ist sehr aufwendig. Der TT haart soviel wie garnicht, weil die Oberwolle die Unterwolle festhält, dafür muß er mindesten mehrer Male in der Woche gebürstet und gekämmt werden, damit das Haar nicht verfilzt. Das Haar sollte man nie trocken kämmen, sondern immer etwas anfeuchten, damit das Haar nicht bricht.

Unsere Tashi

ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo


Unser Sonnenschein " Da-kini "

 Da-kini Lamleh von Nama-schu


Alles über das liebevolle Wesen von Da-kini...


Mutter: Pemba Lamleh von Nama-schu HD A

Vater : Tschumar Lamleh von Nama-schu HDA

Ahnentafel

Vater: Tschumar Lamleh von Nama-schu HD-A

Silgarhi Varius HD-A

Tsering Selala Mingma HD_A


Mutter: Pemba Lamleh von Nama-schu HD-A

Shanti`s Chag-po Lamleh HD-A

Xam-ba Lamleh von Nama-schu HD-A

Geboren am 25. April 2005



Als wir zu einer Ausstellung nach Oberwart in Österreich fuhren kamen wir zum ersten Male mit Pemba - der Mutter von Da-kini in Kontakt.

Wir nahmen sie von Österreich mit zurück nach Anke. Es war sofort eine ganz große Liebe zwischen ihr und mir.Ihre Fröhlichkeit, Unbekümmertheit, ihr Temperament und Anhänglichkeit beigeisterten uns, wir nanten sie unsere " Turbomaus."

Pemba war in den darauf folgenden Monaten des öfteren bei uns zu Hause für mehrere Tage. Ich stellte sie auch mehrmals recht erfolgreich auf Ausstellungen aus.

Es wurde uns immer klarer, wenn wir eine Hündin nehmen , dann nur von Pemba..

Ende April 2005 war es dann soweit, Pemba brachte sieben gesunde und wunderschöne Welpen zur Welt, 2 Rüden und 5 Mädels.. Unser Wunsch war eine schwarze Hündin ( war ja klar... wie Pemba). Anke räumte uns ein Vorwahlrecht ein.

Leider ist unsere geliebte Pemba mit 6 Jahren viel zu früh verstorben, was uns sehr,sehr traurig machte.

Eine Woche später sahen wir zum ersten Male den Wurf. Mit 4 Wochen besuchten wir die Babys wieder.Stürmisch begrüßte uns Pemba und wollte uns unbedingt ihre tollen Babys zeigen. Pemba war eine wundervolle Mutter, ruhig,gelassen und routiniert zieht sie ihre Welpen auf, was sich natürlich auch auf die Babys übertrug.

Die Auswahl war gefallen und wir entschieden uns für " Da-kini " was im tibetischen " Engel oder Fee " heißt, die übernatürliche Kräfte besaßen.

Mit 12 Wochen haben wir Da-kini mit nach Hause geholt.

Sie lebte sich sehr schnell ein und verstand sich ausgezeichnet mit Dayan und Bensa.

Da-kini ist im Laufe der Zeit immer mehr auf sein Herrchen fixiert und folgt ihm auf Schritt und Tritt.

Ich bin mit ihr auf mehreren Ausstellungen gewesen und sie hat eine ausgezeichnete Figur gemacht und holte einige erste Plätze in der Jüngstenklasse und Jugendklasse.

Da-kini glich ihrer Mama - Pemba -immer mehr, so wie wir es uns gewünscht hatten.

Als Bensa und nach einem Jahr auch Dayan verstarb hat sie das sehr mitgenommen und sie hat einige Tage getrauert.

Ankörbericht....

Am 23.Juli 2006 wurde Da-kini in Breitenau von Herrn Christopher Habig angekört, sie erhielt einen ausgezeichneten Ankörungsbericht:

Allgemeine Erscheinung: erstklassiger Typ, wunderbare Proportionen, hervorragende Hals - Schulter Partie, verbindet Robustheit mit Eleganz, sauber gestellt, herausragendes Haar.

Kopf: feminin, tadellose Proportionen, sehr schönes Auge, gute Ohren.

Gebiß: kräftige Zange.

Körper: beste Substanz bei erstklassigen Linien, kompakte Lenden, vorzügliche Schulter.

Vorderhand: bestens gestellt,

Hinterhand: kräftig, gute Länge, vorzügliche Winklung.

Pfoten: groß, rund

Haarkleid: idealtypisch, beste Länge

Farbe : schwarz Piment: vorzüglich

Gangwerk: frei,flüssig,regelmäßig

Wesen: aufmerksam, viel Charme

Da-kini ist uneingeschränkt zuchttauglich

Anton und Da-kini - man bist du groß -

Da-kini in Action....

 

Am 23.Juli 2006 bekam Da-kini ihre ersten Welpen, , 2 Hündinnen und ein Rüde . Die Geburt ging reibungslos und ohne jede Komplikationen, Da-kini war eine ausgezeichnete Mama und hat sich rührend um ihre Babys gekümmert.m Es war ein wunderbares Erlebnis...


In den letzte Jahren besuchten wir noch einige Ausstellungen sehr erfolgreich und sie braucht nur noch einen Sieg in der Offenen Klasse, dann ist sie Deutscher Champion, das Ziel wollen wir im Jahre 201o anstreben.

Im Herbst 2009 wird Da-kini Klubsieger 2009 in unserem Verein KTR.


TDE-Ausstellung  in Werl am 29.10.2011



Ausstellungsergebnisse....

19.o9. 2oo9 Eslohe OK V1 CAC,BOB KS Pieter Burema NL

10.03.2007 Offenb ZK V2,CAC,CACIB Kirchbichler,A

28.11.2006 Hanno ZK V2 CAC Res C.Habig.D

15.10.2006 Dortm Jug V Germundsson,S

16.09.2006 Hanau Jug V3 M.Tempist,Irl

o1.07.2006 Erzhau Jug V2 CAC-Res. P.Peer,Kro

13.o5.2006 Eusk Jug V1 CAC J.Brockmann,D

22.4.2006 Lingen Jug V 4

25.03.2006 Esch Jug SG 2 Hitalahti,Fin

11.12.2005 Kassel Jün VV

27.11.2005 Aachen Jün VV 1 B.Büchel , D


ööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööö


Acala - ein Sohn von unserer Da-kini

 

Geschenke für unsere Da-kini..

Danke liebe Tina


 

Danke liebe Antje, lieber Hans..




 





 













































 







 







 

















































 


 


 



 


 


Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht