Bericht vom 27.11.2011



Weihnachtsmarkt Eltmann










Nach dem Spiel sind wir mit etlichen  Spielern auf die Wallburg gewandert.

Dort haben wir den Eltmänner Weihnachtsmarkt besucht.

Es war schön zu sehen, wie viele Spieler mit uns gekommen sind.

Viele Eltern haben sich uns angeschlossen,

so dass wir in gemütlicher Runde das erste Adventswochenende ein geläutet haben.

 Der Förderverein SG Eltmann Jugend


 hatte  einen wunderbaren Stand aufgebaut. 


Mit selbstgemachter Gulaschsuppe und frisch gebackener Pizza wurden die Besucher verwöhnt.


Nicht nur ein kulinarischer Hochgenuss, sondern auch eine gute Sache,

denn der Gewinn fließt der Jugendarbeit zu.

Der Förderverein unterstützt auch unsere Mannschaften, so haben wir 17 Bälle finanziert bekommen.


Wir haben die Pizza natürlich  probiert, um den Geschmack zu testen.

In Frühjahr wollen wir ein „Pizzafest“ mit den Spielern feiern.

Die Pizzen haben den Test auf jeden Fall bestanden.


Das high light war natürlich, unseren Wolfgang Stapf mit Nikolausmütze zu sehen.







Es zeigt sich immer mehr, dass die Spieler zu einer Einheit zusammen wachsen

und es auch außerhalb des Platzes stimmt.

Eine Entwicklung, die wir gerne sehen, denn die gute Stimmung hat Auswirkungen auf Training und Spiel.


Und für uns Trainer ist es super, mal außerhalb von Fußball und Hektik,

sich mit Spielern und Eltern unterhalten zu können.



Ein gelungener Abschluss, für einen sportlich erfolgreichen Tag.










Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de