Pferde - Zucht und Sport

Home
Meine Stuten
Erle
Xavia
Weltfee
Erle's Ophelie
Erle´s Ophelie 2011
Nougat
Zuchterfolge
Wyatt Earp
Der Nachwuchs
Reitunterricht
Impressionen
Rhein. Pferdestammbuch
Das Skelett
Die Muskulatur
Gästebuch
rePage
Kontakt
Impressum
Disclaimer
Suriano

      In Memoriam   "Erle "

                   _____________

 

"Erle", eine der besten Töchter des legendären Ehrensold, aus einem fast rein gezogenem Trakehner Mutterstamm kam als 5 jährige Stute durch Zufall zu mir.

Sie war eine eigentlich recht unscheinbare , mit doch nicht unerheblichen Gebäudemängeln behaftete Stute, die sicherlich von professionellen Züchtern niemals in die Zucht genommen worden wäre.

       

Ihr Kopf war nicht edel genug, der Hals zu kurz und zu tief angesetzt...der Rücken etwas lang, die Krouppe zu flach....etwas zu kurzbeinig..und..bei einem Stockmass von 1,64m auch etwas klein.

Aber all diese "Mängel" machte sie wieder durch ihr enormes Bewegungspotential, Elastizität , ihr exzellentes aktives Hinterbein- welches sie immer an ihre Kinder weiter vererbte- und nicht zuletzt durch ihren sagenhaften Charakter wett !

Als ich "Erle" bekam, sollte sie erst als Reitpferd ihre Qualität beweisen. Ich hätte sie gerne  in Dressurprüfungen gesehen, aber da ich meine aktive Laufbahn in der Dressurzsene schon lange beendet hatte, musste ich mit einem Fremdreiter vorlieb nehmen, der eher im Springsport zu hause war.

Er startete mit ihr in einer Springpferdeprüfung der Klasse A, nachdem er sie 3x geritten hatte und platzierte sich an 3. Stelle mit ihr.

Nach diesem Erfolg erhielt ich schon die ersten Anfragen auf Nachzucht!

Um "Erle" in die Zucht zu nehmen sollte sie, bevor sie Mutterfreuden entgegen sehen konnte, erst ihre Leistungsprüfung ablegen.

Sie bestand sowohl die Stationsprüfung in Aachen mit Bravour, als auch die Feldprüfung in Sonsbeck, bei der sie mit ihrem Reiter "Olaf Peters" nach Altersabzug knapp den Sieg verfehlte und den 2.Platz belegte.

Zwischen den Trächtigkeiten ermöglichte sie mehreren Reitern das Silberne Reitabzeichen, sowohl in Dressur wie auch im Springen, mit ihr zu bestehen.

"Erle" hat mit den Hengsten  "Rubinstein","Wallstreet","Fiedermark", "Solferno" und  "Obsession" ganz aussergewöhnliche Kinder, die ausnahmslos zu überzeugen wissen !

Mitte 2002 verunfallte "Erle" 18 jährig tödlich auf der Weide, als sie  ihr letztes Fohlen, die damals 3 1/2 monatige Ophelie, führte.

 

"Erle" hat sechs aussergewöhnliche Fohlen gebracht,

und ist nicht nur für mich ein großer Verlust........

 



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht