Pferde - Zucht und Sport

Home
Meine Stuten
Erle
Xavia
Weltfee
Erle's Ophelie
Erle´s Ophelie 2011
Nougat
Zuchterfolge
Wyatt Earp
Der Nachwuchs
Reitunterricht
Impressionen
Rhein. Pferdestammbuch
Das Skelett
Die Muskulatur
Gästebuch
rePage
Kontakt
Impressum
Disclaimer
Suriano

Erle's Ophelie v.Obsession(NL) a.d. Erle v. Ehrensold/Abendregen (Trak.)

Sie ist das letzte Fohlen der "Erle", einer der besten Zuchtstuten des Rheinlandes (Zitat Herr Martin Spoo, Geschäftsführer Rheinisches Pferdestammbuch)

        

 

              

Ophelie hat den, leider in die Niederlanden verkauften,

 "Obsession" zum Vater.

"Obsession" war 4jährig Bundeschampionatsteilnehmer,

und 6jährig Vizeweltmeister der jungen Dressurpferde !!

Aktuell ist er  erfolgreich  in Dressurprüfungen bis hin zum Grand Prix !

"Erle's Ophelie" 3jährig                                       

"Erle´s Ophelie" 8jährig

 

Obsessions Vater ist der in den Niederlanden gezogene

und sehr begehrte "Peter Pan", der wiederum den

westfälischen Stempelhengst "Pilot" zum Vater hat.

Mütterlicherseits vereint sich in

"Obsession" bestes niederländisches Dressur-

und  allerbestes holsteiner Springblut.

Er ist ein Bruder des "Blauwenraad's O'Brien"  

(Reiter:Angelique Hoorn) , welcher für die

 Niederlande im Internationalen Springsport startet.

Aktuell Sieger in Mechelen (Belgien), Worldcup-Tour...

 

"Ophelie" überzeugt bislang durch ein sehr gutes Temperament

und sehr ergiebige, elastische Bewegungen.      

Da sie sich etwas spät entwickelte,

wurde sie erst 4,5 jährig angeritten.

Ich hatte das Glück, den auch überregional bekannten S-Springreiter Dennis Tolles (Grevenbroich) für Ophelies erste Ausbildung gewinnen zu können.. Unter ihm errang sie erste Erfolge in Springpferdeprüfungen Kl.A.

 

Von etwa Mitte des Jahres 2008 bis September 2009 befand sich  sich

Erle´s Ophelie im Beritt von Stefan Fruhen.

Sie hatte Ihren ersten Sieg im M**-Springen in Lobberich und ging erste

S-Springen

 

Im September 2009 wechselte Ophelie den Stall und hat unter unserem Ausbilder Matthias Gering  bereits weitere M*-Platzierungen errungen. Sie ermöglichte unter anderem Charlotte Hertl erste Platzierungen in L-Springen zu erreiten.

Seit Juni 2010 reite ich Ophelie selbst und bilde sie dressurmäßig weiter aus.

In der Saison 2011 wird Ophelie von der talentierten Juniorin Julia Juraschek vorgestellt, die Ende 2010 schon ihre erste L-Platzierung mit "Ophi" vorweisen konnte. Bisher kamen Siege und weitere Platzierungen in L-Springen hinzu.

 

 

 

                                                                                                                    



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht