OFFIZIELLER INTERNETAUFTRITT DES VfB ZITTAU e.V.
   NAVIGATION
 
Impressum
Gästebuch
Verein »
Saison 17/18 »
Nachwuchs VfB
Fanzone »
Service »
Anfahrt


                                 DER         SPIELTAG im Überblick: 

               Rahmenterminplan 2017/2018     DIE vorläufige EWIGE KOL TABELLE:

                                  VfB Zittau    2 : 0    FV R/W 93 Olbersdorf  

Rückrundenstart der Saison 17/18 auf dem Zittauer Kunstrasen und beide Teams vorerst verhalten und zurückhaltend.In den ersten zwanzig Minuten passiert so gut wie gar nichts.Olbersdorf optisch sogar das etwas bessere Team.Erste gute Möglichkeiten der Gastgeber durch Enrico Neumann(31.)nach Eckball Sascha Holfert und nach eigener Ablage auf Lukasz Pastuszko.(34.) Beide klärt RWO Keeper Pierre Grollmisch mit toller Reaktion.Die verdiente 1:0 Führung der Zittauer dann durch Neumann(39.)mit strammen Schuß nach Ballgewinn aus der eigenen Hälfte und schöner Vorarbeit von Maximilian Tille. Pünktlich pfeift Schiri Frank Domel zum Pausentee. Hälfte 2 beginnt mit angagierten Gastgebern.Gut rausgespielte Chancen beider Teams sind vorerst Mangelware. Olbersdorf größten Teils defensiv agierend ,kann keine Gefahr fürs Zittauer Tor erzielen.Eine schöne Kombination zwischen Tille,Holfert mit Abschluß Pastuszko (63.)klärt erneut der Olbersdorfer Schlußmann.Nach Einwurf David Thömmes und Abstimmungsproblemen in der Olbersdorfer Defensive das 2:0 durch Robert Vollrath(69.)mit Kopfball, RWO Keeper Grollmisch kann das Gegentor diesmal nicht verhindern. Erste richtige Chance für RWO durch Conrad Ursinius(74.).VfB Keeper Oliver Richter klärt zur Ecke die kurze Zeit später eine Chance für Paul Winkler (75.)ergibt. Der Schuß allerdings geht aus guter Position in den Zittauer Himmel.Nach Ballverlust Bjorn Günther die Chance zum dritten Zittauer Tor für Tille(85.),doch der Schütze scheitert am erneut bestens reagierenden Schlußmann. Letzte Tormöglichkeit im Spiel nach schöner Vorarbeit vom kurz zuvor eingewechselten Anthony Brendler(87.)erneut durch Tille,doch wie so oft verhindert der Gästekeeper ein weiteres Gegentor für sein Team.Pünktlich und ohne Nachspielzeit pfeift Schiri Domel ein Spiel ab, das die Weinaupark Kicker verdient, aber mit ein, zwei Toren auf der Habenseite zu wenig, gewinnen konnten.Nächste Woche gastiert im Weinaupark das Team vom SV Neueibau.

Zuschauer:68

Torfolge: 1:0 Neumann(39.) 2:0 Vollrath(69.)

Aufstellung VfB: Oliver Richter, David Thömmes, Adrian Szajerka, Robert Vollrath, Dominik Schlegel, Lukasz Pastuszko, Enrico Neumann, Marco Trost, Sascha Holfert, Holger Handschick, Maximilian Tille

                                             

USS.


counter4web.de - Kostenlose Counter!

Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht

OFFIZIELLER INTERNETAUFTRITT DES VfB ZITTAU e.V.