Die Legende
vom Weihnachtsstern.


Eine alte Weihnachtsgeschichte
berichtet von einem kleinen mexikanischen
Mädchen, die so arm war, dass sie kein
Geschenk kaufen konnte, um es ♣am
Heiligen Abend in die Kirche zur Krippe
zu bringen.


Traurig blieb es vor der Kirchentür stehen
und sah zu, wie die anderen ihre Geschenke
hinein trugen.

In der Nähe befand sich eine steinerne
Engelsfigur, die fast ganz von Unkraut
überwuchert war.


Das kleine Mädchen begann das Unkraut
rauszureißen, als es eine Stimme hörte:


„ Bringe dieses Unkraut in die Kirche,
und das Christkind wird dich und die Blume
segnen.“

Das Mädchen sammelte einen Arm voll
Unkraut und ging in die Kirche zur Krippe


Da wurden die Blätter an der Spitze
jedes Stängels plötzlich leuchtend rot,
als würden sie brennen.
                              .......Wichtig......

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert. Ich distanziere mich hiermit von den Linkformulierungen sowie von allen Inhalten aller gelinkten Seiten/Dateien auf dieser Website. Diese Erklärung gilt für alle hier eingestellten Links/Dateien, Bilder,Cartoons, Videos, Lieder,Texte usw. Ich mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Sollte ich das Copyright verletzt haben, bitte ich um Benachrichtigung. Die Seite wird dann umgehend entfernt.

 
             




     
     
     

 


 

 



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht