Im Kreuz

ist Leben

und Hoffnung

 

"Licht bedeutet nicht,

dass es keine Nacht mehr gibt,

sondern, dass die Nacht erhellt und

überwunden werden kann."

(Heinrich Fries)

 

  Das Dunkel des Kreuzes

        und dahinter das Blau des Himmels

 

 

Das Kreuz eingebettet, umschlossen und geborgen

   in der Ewigkeit

                 Das Blau des Himmels ist immer da...

"Gott nimmt uns nicht das Kreuz ab,

       aber er gibt uns die Kraft zum Tragen."

                  (John Henry Newman)

 

Rot steht für die Liebe, für das Blut -

   Blau steht für die Treue, für die Ewigkeit 

 

  "Die Liebe weint mit den Weinenden."

           (Katharina von Siena)

Alles scheint dunkel zu sein,

       unendliches Leid,

      unendliche Trauer

"Hab Erbarmen."

(Ps 6,3)

 

          "Es ist vollbracht."

(Joh 19,38)

  Schwarzes Kreuz

    erleuchtet

   Helles Licht

  verweist auf die

   Erlösungstat

                                                                    

              Liebe über Liebe

                    das Kreuz          getragen für uns

             Leben

 

                   

Einsames Kreuz

Verlassenheit im Leiden

Weiter Horizont des Fragens

    Warum?

"Und es ward eine große Stille."

(Mk4,39)

 

Und wieder die Farbe Rot

Unendliche Liebe zu uns Menschen

Farbe der Rose

Rosen ohne Dornen gibt es nicht

Leid und Schmerz gehören zur Liebe dazu

Aber die Liebe "trägt alles, hält allem stand"

Die Liebe hört niemals auf

Unendliche Liebe

Hoffnungsfarben

Hoffnungskreuz

Leben und Sterben 

Sterben und Leben

    Erlösung

 

In der Mitte

an der Schnittstelle

der Kreuzesbalken

     blüht

die Hoffnungsblume

   der Erlösung

 

 

                 

 

  

                                  "Im Licht der Ostersonne

                      bekommen die Geheimnisse der Erde

                          ein anderes Licht." 

                             (Friedrich von Bodelschwingh)

Zum Abschluss der Seite kann noch eine wunderschöne Kirschblüte mitgenommen werden.

                               

           

                                Kirschblüte aus Gittas Garten, Zeichen der Hoffnung und des Lebens

             

                                                 Osterkerne, entzündet in der Osternacht 2012

              

                   Diese wunderschöne Osterkerze brennt in Ober Roden in St Nazarius.

Die Kreuze dieser Seite stammen von Gerald,

von diesem Künstler befinden sich weitere Werke auf meinen Seiten.

  Gerne verweise ich auf Geralds wunderschöne Homepage:  http://www.hohos.at/