Home
Wir über uns
Unser Vorstand
Unsere Hunde
Hunderegenbogenbrücke
Gästebuch
Hier finden Sie uns
Kurse
Angebote
Ausbildung-Woche
Mitgliederbereich
Erfolge
Turnierauswertungen 2016
Vereinstermine
Internes THS-Fun Turnier
Galerie
Links
App
Downloads
Kontakt
Impressum




Unsere Vereinserfolge 2016


THS-Turnier beim HSV Essen_Kupferdreh 1959 e.V. am 22.05.2016

Disziplin
Starter/Mannschaft/Hund
UO/Punktzahl/Zeit
Platzierung
 VK 1
 
Peter Zasada mit Dexter
Frank Schmidt mit Oskar

 50/255 Punkte
 44/
 Platz 1
 Platz3/Männlich
 Mannschaftskampf Pretty Dogs

Ute Wientgens mit Hannah/Uo
Frank Schmidt mit Oskar/Hürden
Christiane Schleuter mit Joy/Slalom
Peter Zasada mit Ayk/HL



Incredible Dogs

Peter Zasada mit Dexter/UO
Susanne Gieschen mit Sammy/Hürden
Daniel Keilig mit Barney/Slalom
Andreas Stiefelhagen mit Aiko/HL

237 Punkte







226 Punkte

5.Platz







7.Platz

 ShortyMixed Generation

Susanne Gieschen mit Sammy/Sekt. 1
Peter Zasada mit Ayk/Sektion 2


Brave Dogs

Frank Schmidt mit Oskar/Sektion 1
Peter Zasada mit Dexter/Sektion 2

 
24,45 Sekunden





25,96 Sekunden


Platz 2





Platz 4



Hindernislauf

Susanne Gieschen mit Sammy
Peter Zasada mit Ayk
Adreas Stiefelhagen mit Aiko
Daniel Keilig mit Barney


22,72 Sekunden

Platz 1/Weiblich
Platz 1/Männlich
Platz 2/Männlich
Platz 3/Männlich

Diesmal passte das Wetter trotz angesagten Regens/Gewitters, blieben wir davon bis nach der Siegerehrung verschont!


Wie immer wurden wir in Kupferdreh freundschaftlich empfangen und es herrschte eine tolle Atmosphäre, danke dafür!


Peter hatte diesmal arge Defizite in der UO/VK1 Dexter zeigte ein perfektes Steh anstelle des Sitz. Es sei Dexter verziehen, da Peter sich in der Vorbereitung für die Verbandsmeisterschaft befindet, da den Aufstieg in den VK 2 vollziehen möchte und das Steh verstärkt trainiert. Der Leistungsrichter hat Peter noch einige Schwächen in der Uo aufgezeigt die es abzustellen gilt. Diese Schwächen waren Peter nicht bewusst!

Danke für die Tipps, werden beherzigt und nach Möglichkeit abgestellt!

Im sportlichen Teil lief es auch nicht perfekt, trotzdem der 1.Platz

Frank war enttäuscht vom Oskar, die Enttäuschung reichte soweit, daß er keinen VK mehr laufen möchte! Hauptsächlicher Grund ist Oskars UO. Allerdings ist da noch nicht das letzte Wort gesprochen!

Oskar muss nur den Spaß an der UO wiedergewinnen, daran werden wir arbeiten und mal schauen vielleicht ändert Frank seine Meinung nach einem halben Jahr wieder!

In den Mannschaftswettkämpfen konnten wir einen fünften und siebten Platz erringen. Danke an alle Turniererst / zweit-Starter. Ihr habt Euch wacker geschlagen, bin stolz auf Euch!!!

Wir haben einen guten Mannschaftsgeist bewiesen, der Rest kommt dann von ganz alleine!

Nochmals Danke an alle, toll gemacht!!!!!!!

Im Shorty starteten wir mit 2 Mannschaften.

Die Mannschaft Mixed Generations konnte den 2.Platz erringen, da gibt es nur eins zu sagen!

Gut gemacht Susanne, deine Befürchtungen waren nicht korrekt, trau dir ruhig mehr zu, du hast Bewiesen das du und Sammy mehr könnt!

Unsere Mannschaft Brave Dogs landete auf Platz 4.Auch ein toller Erfolg bei der Masse an Shorty Teams!

Der Hindernislauf war eigentlich ein Vereinsinterner Wettkampf! Wichtig war dabei wie bei allen Wettkämpfen heute das die Hunde, natürlich auch die Menschen Turnierluft schnuppern und sich weiterentwickeln.

Das ist meiner Meinung nach allen gelungen, somit ein verdammt gutes Turnier für uns!!!



Admin:P.Z.



THS-Turnier beim HSV Kückhoven e.V.  am 15.05.2016

Disziplin
Starter/Mannschaft/Hund
UO/Punktzahl/Zeit
Platzierung
 VK1Peter Zasada mit Dexter
Ute Wientgens mit Hannah
Frank Schmidt mit Oskar
 57 / 268 Punkte
 56 / 187 Punkte
 43 / 239 Punkte
 Platz 1
Platz 2 / AK B weiblich
 Platz 2 / AK B männlich
 CSC
 Angernord

Georg Ulitzka mit Nelly /Sektion 1
Frank Schmidt mit Oskar / Sektion 2
Peter Zasada mit Dexter / Sektion 3


  Platz 7
 HL Peter Zasada mit Ayk
 21,59 Sekunden
 Platz 1


Shorty K.O.-Cup
Angernord

Georg Ulitzka mit Nelly / Sektion 1
Peter Zasada mit Dexter / Sektion 2






Platz 1

CSC und Shorty diesmal im Team mit dem HSV Angerland (Georg Ulitzka mit Nelly)

Der Wettergott war uns leider nicht gnädig, trotz des schlechten Wetters war es ein schönes und sehr gut organisiertes Turnier!

Peter konnte mit Dexter mit einer guten Punktzahl im Vk1 den ersten Platz erringen, allerdings zeigte Dexter nach wie vor Schwächen, diese sind Peter bekannt, er Arbeitet dran. Die Uo war in Ordnung aber noch nicht Perfekt!

Ute zeigte beim 2. Turnierstart mit Hannah im Vk1 eine super Unterordnung. Im sportlichen Teil machte sich Hannahs Pubertäre Phase breit, aber Hannah hatte Spaß, was wollen wir mehr. Ute fand es nicht ganz so spaßig wie Hannah, naja man kanns nicht jedem recht machen :).Manchmal sind Hunde so, aber lieben tun wir sie trotzdem!!!!!

Frank war von Oskars UO schwer Enttäuscht, die beiden haben schon besseres gezeigt. Tagesform ist halt oft entscheidend. Leider klappte es dann auch im Sportteil nicht Fehlerfrei wie man es eigentlich von dem Team gewohnt ist. Es gibt Tage....

Unsere CSC-Mannschaft diesmal im Team mit Georg mit Nelly vom HSV Angerland konnte gegen starke Konkurrenz einen 7. Platz erringen. Leider waren es keine Fehlerfreien Läufe. Aber bei der Konkurrenz ein guter Platz

Peter startete noch mit Ayk im Hindernislauf. Ayk sollte sich schließlich nicht dauerlangweilen. Ayk gab auch alles was er hatte und das Team konnte in einer spitzen Zeit den ersten Platz erringen! ( Der alte Mann hat Dexters Bestzeit geknackt :)  )


Last but not least stand der Shorty K.O.-Cup an! Wieder im Team mit Georg vom HSV Angerland


Es lief auch da erstmal nicht so wie geplant!

Das Team machte es wirklich spannend, in der Qualifikationsrunde zeigte Georg mit Nelly einen spitzen Lauf, Peter mit Dexter patzten zweimal an der Tonne.

Somit musste das Shorty-Team bangen ob sie es unter die besten 8 Teams geschafft haben!

Es stellte sich heraus das der 6.Platz erreicht wurde, somit qualifiziert, allerdings musste das Shorty-Team nun im KO System im Viertelfinale gegen das 3. schnellste Team antreten!

Ein Fehlerfreier Lauf von Nelly und Dexter und das Halbfinale war erreicht. Nun traf das Shorty-Team auf das schnellste Team der Qualifikationsrunde.

Auch da passte alles und das Finale war erreicht.

Im finalen Kampf konnte sich das Shorty-Team dann auch durchsetzen und errang in einem spannenden K.O.-Cup den ersten Platz

Admin:P.Z.


Ths -Turnier Wesel am Jäger am 01.05.2016

Disziplin
Starter/Mannschaft/Hund
UO/Punktzahl/Zeit
Platzierung
 GL 1000
 Regina Skowranek mit Murphy
 5,34Minuten Platz 1 /weiblich

Leider hatten wir wieder ein Starterausfall! Dieses ist für Uns und für den Ausrichterverein sehr ärgelich, es wird nur noch für zuverlässige Mitglieder die Startfreigabe für Turniere ausgesprochen!
Regina hat dann trotzdem unsere Ehre verdeidigt, sie konnte ihre persönliche Bestzeit im Gl 1000 um 16 Sekunden verbessern und den ersten Platz bei den Frauen erringen.
Wir sind stolz auf dich Regina!


Admin:P.Z.


BH Prüfung auf unserem Hupla am 30.04.2016

Bestanden haben folgende Vereinsmitglieder:

Susanne mit Sammy
Andrea mit Mylow
Markus mit Nala



Herzlichen Glückwunsch Euch dreien! Nach harter Arbeit konntet Ihr den entsprechenden Lohn einfahren!!!  Auch unseren Gaststartern die nun BH geprüft sind, wollen wir gratulieren!
Leider haben nicht alle bestanden, nun ihr wisst Tagesform ist entscheidend und Training ist nicht Prüfung, ihr seid aufgeregt der Hund riecht sowas eine ganz andere Situation für den Hund, das da einiges schief gehen kann ist nicht schlimm! Wichtig ist wenn man vom Pferd fällt muss man wieder aufsteigen, bleibt dran !


Admin:P.Z.

THS-Turnier am 10.04.16 beim HSV Hünxe Krudenburg e.V.

Disziplin
Starter/Mannschaft/Hund
UO / Punktzahl / Zeit
Platzierung
 VK1 Frank Schmidt mit Oskar
Peter Zasada mit Dexter
  44 / 242 Punkte
  46 / 241 Punkte
Platz 2
Platz 3
 VK2 Peter Zasada mit Ayk
  34 / 242 Punkte
Platz 1
 GL 1000
 Frank Schmidt mit Oskar
 6,07 Minuten
 Platz 1


CSC
Essen Nord

Peter Zasada mit Ayk / Sektion 1
Frank Schmidt mit Oskar / Sektion 2
Ute Wientgens mit Emma / Sektion 3


107 Sekunden


Platz 3
HindernisbahnPeter Zasada Mit Dexter
Ute Wientgens mit Hannah
Susanne Gieschen mit Sammy
21,87 Sekunden
43,36 Sekunden
66,65 Sekunden
Platz 1
Platz 7 /weiblich
Platz 9 /weiblich

Das Turnier stand unter keinem guten Stern, im Vorfeld zwei Ausfälle bei unseren Startern!

Nach den Unterordnungen fanden wir heraus das unsere Leistungsrichterin überpropozioniert Streng ist und jegliche Kleinigkeit zieht, da sie dieses aber durch das ganze Turnier konsequent durchzog war Fairness gegeben, die beste UO des Turniers diesmal nur eine 51er Punktzahl!


Frank Schmidt zeigte meiner Meinung nach seine beste Unterordnung mit Oskar , den Sportteil meisterte das Team wie immer vorbildlich! Eine tolle Leistung und ein wohlverdienter 2 Platz!
Auch im GL 1000 konnte das Team mit einer guten Zeit überzeugen!


Peter konnte diesmal mit beiden Hunden im Vierkampf 1 + 2 nicht Überzeugen, die Leistungen der Teams sind weit unter deren Möglichkeiten geblieben, trotzdem reichte es für einen 3.Platz im VK1 mit Dexter und dem 1.Platz im VK 2 mit Ayk


Unsere CSC Mannschaft konnte ihre guten Leistungen der Vergangenheit auch nicht Abrufen, es reichte aber für Platz 3


Im Hindernislauf konnte Peter mit Dexter seine Bestzeit ever Laufen, zwei Läufe unter 11 Sekunden, da geht aber noch was :)

Ute Startete mit Hannah diesmal nur im Hindernislauf, ein etwas unebener Platz hinderte Ute ihre volle Laufleitung auszuschöpfen!

Susanne mit Sammy vollzog Ihren 2. Turnierstart, zum ersten mal auf einem fremden Platz,  gesundheitlich angeschlagen konnte das Team das Ziel nicht letzter zu werden erreichen!

Admin:P.Z.

Ths-Frühjahrsturnier am 03.04 suf unserem Hupla

Disziplin
 Starter/Mannschaft/HundUO / Punktzahl / Zeit 
Platzierung/geschlecht
 VK 1
Regina Skowranek mit Murphy
Ute Wientgens mit Hannah
Peter Zasada mit Dexter
Frank Schmidt mit Oskar


50 / 234 Punkte
58 / 230 Punkte
56 / 258 Punkte
36 / 220 Punkte




Platz 4 / weiblich
Platz 5 / weiblich
Platz 1/ männlich
Platz 2 /männlich


 VK2Ute Wientgens mit Emma
Peter Zasada mit Ayk
56 / 234 Punkte
43 / 232 Punkte
Platz 2 / weiblich
Platz 2 / männlich
 VK3 Julia Klösters mit Mister Malouk
55 / 245 Punkte
 Platz 1 / weiblich
 3 X 500 m Staffel
 Flying Dogs

Peter Zasada mit Dexter
Frank Schmidt mit Oskar
Daniel Keilig mit Barney


Bombastic Dogs

Regina Skowranek mit Murphy
Julia Klösters mit Mister Malouk
Andreas Stiefelhagen mit Aiko


 5,48 Minuten 





6,25 Minuten


Platz 1





Platz 3


Hindernisbahn
Susanne Gieschen mit Sammy
Regina Skowranek mit Murphy
Peter Zasada mit Dexter
Frank Schmidt mit Oskar
Andreas Stiefelhagen mit Aiko
Daniel Keilig mit Barney

42,42 Sekunden
42,86 Sekunden
28,92 Sekunden
29,00 Sekunden
38,55 Sekunden
51,27 Sekunden
Platz 5 / weiblich
Platz 7 / weiblich
Platz 2 /männlich
Platz 3 / männlich
Platz 5 / männlich
Platz 6 / mannlich



Ute hat bei Ihren allerersten Turnierstart mit Hannah vollkommen überzeugt , sie hat die beste Unterordnung im VK 1 gezeigt und auch die erste Qualifikation in ihrer Altersklasse für den VK 2 erlaufen können.Besser gehts nicht!!!

Regina hat ihr Ergebnis im VK 1 beim 2. Turnierstart verbessern können, da geht aber noch einiges mehr!

Frank und Peter waren mit Ihren Leistungen nicht so zufrieden, die jeweiligen Teams können mehr, aber auch Menschen / Hunde haben schlechte Tage!

Julia konnte im Vk 3 mit einer guten Leistung überzeugen!

Ganz besonders stolz sind Wir auf die 3 X 500 m Staffelläufer-Teams , diese habe sich im Training richtig reingehängt, sowie privat im Sinne des Mannschaftskampfes hart trainiert. Jeder hat das Maximum aus sich rausgeholt, nur so konnten die guten Platzierungen erreicht werden. Danke für Eure Hingabe für die Mannschaft an dieser Stelle!!

Last but not Least, danke an alle Turniererststarter, toll das Ihr den Mut aufgebracht habt zu Starten, habt Euch super geschlagen, das beim Wettkampf nicht das gleiche Ergebnis wie beim
Training herauskommt , vorallem beim ersten Turnierstart ist normal.Bin Stolz auf Euch!!!!



Admin:P.Z.

THS -Turnier beim HSV Angerland am 12.03.16


Disziplin
Starter/Mannschaft /Hund
Punktzahl/Zeit
Platzierung
 CSCPeter Zasada mit Ayk/Sektion 1
Frank Schmidt mit Oskar/Sektion 2
Ute Wientgens mit Emma/Sektion 3
 81,94 Sekunden
 Platz 4
GL 1000 m
Regina Skowranek mit Murphy/weiblich
 5 Minuten 50 Sekunden
 Platz 2
Shorty
 HB Essen-Nord 2

Frank Schmidt mit Oskar/Sektion 1
Peter Zasada mit Ayk/Sektion 2


HB Essen-Nord 1

Ute Wientgens mit Emma/Sektion 1
Peter Zasada mit Dexter/Sektion 2

24,16 Sekunden





29,16 Sekunden

 Platz 2





Platz 3


Ein schöner Auftakt in die neue Turniersaison, mal ohne Unterordnungsläufe, so kanns weitergehen !


Admin:P.Z.


THS Turnier mit BH/VT beim MV Essen-Dellwig e.V. am 06.03.2016

Bestandene Begleithundeprüfung:

Ute Wientgens mit Hanna


Herzliche Glückwünsche Euch beiden, Ihr seit ein tolles Team!!!

Admin:P.Z.


Vereinserfolge 2015 sind hier einzusehen




Vereinserfolge 2014 sind hier einzusehen

Click mich!