So fing alles an....

Als ich 2002 meine Ausbildung als Erzieherin abgeschlossen hatte, studierte ich 6 Jahre Tierheilpraktik in Mainz/Gießen und fing an mit Pferden zu arbeiten die Kommunikationsschwierigkeiten mit Ihrem Besitzer/in hatten.

am Vatertag im Jahr 2000 zog unser erstes Shettlandpony Max bei uns ein.

Er wurde ganz stolze 42 Jahre!

Das ist der kleine Mann zu Besuch bei Oma & Opa im Wintergarten.

Wo ist Obstschale???

Daaaa ist sie! Schmeckt lecker!!!

 

Zwei Wochen später kam mein erster großer Stolz dazu. Eine englische Vollblut Stute All at Once geb. 06.03.1994 (Gestüt Queens Glory).

2002 kam dann Starvie von Aachen dazugezogen.

2001 fing ich an mit meiner Stute Annabell zu arbeiten (TTellington, Mounty Roberts & K-F. Hempfling). Als All atonce vom wilden Untier zur zarten sensiblen Kinder Stute geworden war haben wir Seminare für schwierige Pferde veranstalltet die bei uns stattfanden.

Bis dahin hatten wir eine Weide in Richtung der wunderschönen Via Vinea.

Seit Juni 2011 befinden wir uns mit unseren Pferden und Ponys auf dem schönen und großen Aussiedlergelände Ortsausgang Sprendlingen, Richtung Badenheim vor der großen Autobahnbrücke rechts.