inicjalization...homepage spiele


Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Der Wassermann-Mann
Um gleich tapfer zum Kern zu kommen, erwarten sie von ihm nicht, dass er sich benimmt wie verliebte Leute sich sonst benehmen. Wenn dieser Mann so tut als könne er sie nicht leiden so ist er nicht weit davon entfernt anzubeissen. Ein Wassermann möchte seine wahren Gefühle nicht zeigen, obwohl es eine Lieblingsbeschäftigung von ihm ist, das Gefühlsleben anderer zu untersuchen. Er wird in Sachen Liebe und Freundschaft viele Erfahrungen machen. Solange sie ihn nicht vor den Altar zerren werden sie für ihn nur eine weitere Erfahrung sein. Der Wassermann ist ein Gesellschaftsmensch und interessiert sich für alles. Wenn er einmal den Schock überwunden hat, sich nur noch für eine einzige Frau zu interessieren, so wird er ein sanfter Liebhaber sein. Die Dame, die ihn fesselt muss faszinierend sein. Ein offenes Buch wird ihn langweilen. Geschlossene Deckel ziehen ihn einfach an. Er kann rührend sanft und fügsam sein, aber die äussere Gemütsruhe täuscht.
Dasselbe gilt für seine offensichtliche Nachgiebigkeit. Ein stark aus dem Gleichgewicht gebrachter Wassermann ist zu allem fähig. Aber das schlimmste kommt noch, sie werden ihm verzeihen. Er bewundert eine Frau, die ihre Stellung behauptet, ihm seine Freiheit lässt und ihn nicht mit der Bitte um sentimentale Versprechen bedrängt.

Die Wassermann-Frau
Wenn sie eine Liebesaffäre mit einer Wasserfrau beginnen, so machen sie sich klar, dass sie in der Liebe genauso paradox ist wie in allen anderen Dingen des ebens. Dann werden sie wenigstens keine falschen Vorstellungen hegen. Sie kann treu sein, wenn sie liebt aber auch gleichgültig und gefühlsarm. Versuchen sie niemals sie ans Haus zu binden. Fragen sie den Mann, der es versucht hat. Ihre Liebe kann zärtlich und begeistert sein, aber es wird darin immer etwas geben, das ihnen wie ein halbvergessenes Lied vorkommt. Man kann die Melodie summen, aber der Text fällt einem nicht mehr ein. Sie verlangt Freiheit, wer ihr diese lässt, dem wird sie grenzenlos untergeben sein. Geld gehört nicht zu den wichtigsten Dingen in ihrem Leben. Wenn sie diesen Schmetterling in ihrem Netz fangen wollen, so denken sie daran, dass sie ihr Leben nur mit jemanden teilen wird, der sich selbst treu ist. Wenn sie Leidenschaft suchen, dann sind sie bei der Wasserfrau an der falschen Adresse. Sie hält die körperliche Liebe für recht angenehm, solange sie nicht übertrieben wird. Sie ist die ideale Frau wenn sie einen politischen, wissenschaftlichen oder erzieherischen Beruf ausüben. Der Geist der Wasserfrau wird sie verzaubern. Wenn sie sich mit ihr unterhalten, werden sie merken, dass ihre Gedanken nicht logisch verlaufen sondern im Zickzack.

            

 

 

 

 

 



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht