Claudia´s Meerioase
Home
Über mich
News/Tagebuch
Zuhause gesucht
Leihschweinchen
Termine
Unser Service
Urlaubsbetreuung
Cafe Zum Säule
Karantäne+Böcke
Patentiere
Traurige Schicksale
Wir nehmen auf
Vertrag+Haltung
Helfen
Zuhause gefunden
Zubehörladen
Meerivilla & More
Regenbogenbrücke
Berichte
Meine Meeris
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

Claudia haben mich meine Eltern getauft, und ich habe schon mein ganzes Leben mit Tieren zu tun und immer wieder nahm ich Tiere auf die in Not geraden waren, oder die keiner mehr haben wollte. Zu den Meerschweinchen kam ich erst viel später und seid ich das erste bei uns aufnahm, haben sie mein Herz erobert. Die ganze Familie steht zu meinem Hobby und hilft mir immer sehr. Ohne meinem Mann und meinen Freunden wäre es fast nicht möglich diese Notstation in diesem Umfang zu bewältigen. Mein Tag hat oft zu wenig Stunden, um auch noch privat Hobbys nach zu gehen. Aber die Meeris danken einem so sehr und dies ist für mich mehr als genug. Da ich dies alles privat mache und keinerlei Unterstützung vom Staat bekomme, versuche ich irgendwie immer das benötigte Geld für die Tiere auf zu bringen. Ich nähe die Kuschelsachen, mein Mann macht die ganzen Holzarbeiten für die Meerschweinchen, Beratung und Urlaubspflege ist auch noch ein Bestandteil der Meerioase. Da wir das Glück haben in einem großen Haus zu leben, und viel Platz haben, ohne uns privat einschränken zu müssen ( ok, wenn ein Notfall reinkommt, dann rücken wir alle zusammen ), müssen unsere Notschweinchen trotzdem nicht auf engstem Raum ( Käfig ) zusammen leben. Ich versuche, das was ich von meinen neuen Besitzern vordere, auch bei mir umzusetzen. 

Leider wurden die Fellnasen in unserer Wegwerfgesellschaft immer stärker und das ist der Grund warum es solche Notstationen wie mich gibt. Es ist sehr traurig das mit Tieren so schonungslos umgegangen wird und doch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben das es Menschen gibt, die anders sind, eben Tierfreunde. Nur durch diese Tiermenschen haben Tiere wieder die Chance ein schöneres Leben zu führen. Danke an all diejenigen die uns Tierschützer unterstützen.

Ich nehme Meerschweinchen auf die aus Gründen, wie Allergie, Umzug, usw. oder anderen Gründen nicht mehr in ihrem alten Zuhause bleiben können. Meine Aufgabe besteht darin diese Wutzen wieder in ein neues artgerechtes Zuhause zu vermitteln. Wenn ihr also Meeris abgeben müsst, oder einem Meerschweinchen ein neues Heim geben möchtet, dann meldet euch bei mir.

Zudem habe ich meinen Sachkundenachweis nach §11 des Tierschutzgesetz 
beim Veterinäramt abgelegt. Und diese waren auch bei mir Vorort und haben meine Haltung sehr gelobt und mit sehr gut abgenommen Somit bin ich berechtigt Tiere aufzunehmen und Urlaubsbetreuung zu halten.


 

Außer meinen Meerschweinchen, haben wir noch 6 Hunde, 2 Katzen, 2 Pferde,  3 Hasen

      Castro                  

     Emi              

    Lordi                             Lucy

Natürlich ist unser Hund Lucy nicht zu vermitteln, aber sogar ihr gefällt es im Freilauf

 

                Shakira 

  HOPE  

 Scarlett


IVY

 

 


 


   ASMODINA


   PAULINE

 


Claudia´s Meerioase