Home
Über Mich
Angefragt
Empfangen
Tauschlist
Sammlerkollegen
Kontakt
Gästebuch
Alarm Für Cobra 11
Dahoam is Dahoam
Der Bergdoktor
Der Lehrer
Die Rettungsflieger
Die Rosenheim Cops
Dr. Klein
Großstadtrevier
Heiter bis Tödlich
In Aller Freundschaft
In Aller Freundschaft DjÄ
Medicopter 117
Notruf Hafenkante
SoKo Kitzbühel
SoKo Köln
SoKo Leipzig
SoKo München
SoKo Rhein-Main
SoKo Stuttgart
SoKo Wien
SoKo Wismar
Tatort
Türkisch Für Anfänger
Um Himmels Willen
Verbotene Liebe
Schauspieler(innen)
Moderatoren/innen
Komiker
Musik
Impressum
rePage


Die Rettungsflieger ist eine Fernsehserie, in der fiktive Einsätze eines Rettungshubschraubers dargestellt werden. Die Serie, die vom Studio Hamburg produziert und vom ZDF seit 1997 gesendet wird, versucht trotz des unstrittigen Unterhaltungscharakters der Darstellung die Nähe zur Realität in einigen Aspekten zu wahren. Anders als in vielen anderen Notfallserien existierte der in dieser Serie dargestellte Rettungshubschrauber tatsächlich. Es handelt sich um den „SAR Hamburg 71“, der am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg in Hamburg-Wandsbek stationiert war. Er wurde aber inzwischen durch einen neueren Rettungshubschrauber der Bundespolizei vom Typ Eurocopter EC 135 ersetzt (Rufname jetzt Christoph 29). Das Krankenhaus wird nicht als Drehkulisse verwendet. Als fiktive Standort-Szenerie dient die ehemalige Lettow-Vorbeck-Kaserne in Hamburg Jenfeld. Beliebte Drehorte der Serie sind der östliche Teil Hamburgs um Jenfeld, Rahlstedt und Billstedt, aber auch Stadtteile im Bezirk Mitte werden vom Filmteam genutzt. Die Serie zeichnet sich durch Authentizität aus und wird komplett an Originalschauplätzen gedreht. Es wurden elf Staffeln mit insgesamt 108 Folgen produziert und gesendet. Die 13 Folgen der elften Staffel liefen wöchentlich am Mittwochabend im ZDF. Seit dem 10. April 2007 waren die Folgen bereits dienstags ab 10:00 Uhr vorab im Internet zu sehen. Nach der 11. Staffel mit einem Happy End wurde vom ZDF entschieden, die Serie nicht fortzusetzen.
© wikipedia

Nicolas König
(Major Jens Blank {Pilot})

Dauer: 08/08/2010 -- 28/11/2011
Tage: 477
Erhalten: Autogrammkarte MPW
Adresse:
Nicolas König
Benutzte Adresse nicht mehr Aktuell

Marlene Marlow
(Oberstabsarzt Dr. Sabine Petersen {Notärztin})

Erhalten: 24/09/2012 Autogrammkarte
Im Tausch mit Michael Erhalten

Pierre René Müller
(Obergefreiter Homann)

Erhalten: 24/09/2012 Autogrammkarte
Im Tausch mit Michael Erhalten

Patrick Wolff
(Oberfeldwebel Johannes „Johnny“ von Storkow {Rettungsassistent})

Dauer: 29/01/2013 -- 28/02/2013
Tage: 30
Erhalten: Autogrammkarte
Adresse:
Patrick Wolff
Benutzte Adresse nicht mehr Aktuell

Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht