Astas Adventskalender

 

                                                                                                                                          Test Background   

 

 



Weihnachtsstimmung

 

Gehst du abends durch die Strassen

Weihnachtsstimmung überall

Lichterglanz auch in den Gassen

sicherlich kein Einzelfall.

 

                          In den Fenstern leuchten Sterne                           

Weihnachtsengel schaun dich an

Kerzen nimmt man auch sehr gerne

das erfreut den Weihnachtsmann.

 

Nur mein Hund denkt an der Leine

stillt in der Pfütze seinen Durst

               für mich zählt Weihnachten das eine             

 wann hängt da endlich eine Wurst.

 

                                © Heinz Bornemann 

 

Photo: Border Collie Ronja an ihrem 6. Geburtstag

www.border-ronja.de

( wir hoffen, wir durften das Alter verraten)

Zitat des Tages

"Wer nicht zuweilen zu tief und zu weich empfindet,

der empfindet gewiss immer zu wenig"

Jean Paul

Frauchen darf heute ausnahmsweise auch  einmal zu    Wort   kommen.

Nachdenkliches zum 1. Advent  

Die Zeit vergeht wirklich rasend schnell, mit zunehmendem Alter kommt es einem noch schneller als früher vor , und bevor man sich versieht, neigt sich das Jahr schon wieder seinem Ende zu, heute ist bereits der 1.Advent. Zeit, um ein wenig über uns und unser Leben nachzudenken. Übersehen wir auf der Jagd nach Geld, Karriere und Erfolg nicht immer öfter die kleine Freuden des Tages? Können wir wirklich noch so etwas scheinbar Banales wie einen Sonnenuntergang genießen, oder uns nach einem Spaziergang mit unseren Hunden entspannt zurpücklehnen, einmal "alle Fünfe gerade sein lassen" und bei einer heißen Tasse Kaffee oder  Tee ein gutes Buch genießen? Sind wir uns dessen bewusst, was für einen wunderbaren Schatz wir mit unseren treuen vierbeinigen Gefährten haben? Haben Sie heute Ihre(n) Hund(e) schon gelobt??

Sind wir noch fähig, uns mit anderen, egal ob Mensch oder Hund zu freuen? Die schönsten Ereignisse waren in der vergangenen Woche für mich z. B. die Eröffnung des ersten bayerischen Kinderhospizes und die Tatsache, dass die Rottweilerdame Mira unseres Nachbarn ihr Magendrehung, die wir hautnah miterlebten, überstanden hat und nun glücklich wieder Zuhause ist.

Alles Dinge, die für   den außenstehenden  Betrachter auf den ersten Blick eigenlich überhaupt nichts mit mir und meiner Person zu tun haben, denn ich  war und bin von beiden Ereignissen ja nicht direkt betroffen. Ich hatte auch keinerlei Vorteil davon. Und doch habe ich mich über beides sehr gefreut, denn es geht hier um Grundsätzliches, was mir am Herzen liegt, auch wenn das der eine oder andere wahrscheinlich nicht nachvollziehen kann.

Ich hoffe, dass ich mit diesen Zeilen einigen Lesern den Anstoß geben konnte, über die eigentlichen Werte des Lebens und das, was uns wirklich wichtig ist, nachzudenken.

Begehen Sie diesen 1. Avent als einen Tag der Ruhe und Besinnung, verbannen Sie einmal, wenigstens für einen einzigen Tag, jegliche Hektik. Nehmen Sie sich heute  ganz bewusst  Zeit für etwas Schönes, tun Sie etwas, was Sie schon lange tun wollten, wofür Sie bisher aber nie die Ruhe und Zeit zu haben glaubten.

 

Einen besinnlichen ersten Advent wünscht Ihnen allen

Silvia Gabler

 

Zum Mitnehmen von Frauchen!!!

© 2006 Silvia Gabler
Der Autor mit Schluffi und Anton
 
www.blank-dackel.de
 
Buchtipps für den Gabentisch
 

Die Bücher von Martin Blank kann unser  Frauchen wirklich, und nicht nur eingefleischten Dackelfans, sondern auch allen andern Hundefreunden, als Literatur  und auch als Geschenk wärmstens empfehlen. Wer wieder einmal so richtig und aus vollem Herzen lachen möchte, kommt bei den Büchern bestimmt voll auf seine Kosten, meint jedenfalls Frauchen. Wir Setter können das allerdings so nicht bestätigen, denn als wir einmal ganz unschuldig, und ohne jeglichen Hintergedanken auch einen Blick hineinwerfen wollten, würde uns das von Frauchen äußerst rüde verweigert. Wir würden erstens doch nur alles schmutzig machen ud zu guter Letzt womöglich auch noch annagen, hieß es da. Wir- besonders Undine-können uns gar nicht erklären, wie unser Frauchen auf solche Gedanken kommt. Sie behauptet sogar, sie würde in den Bildern und den dazugehörigen Texten unsere Charakterzüge wiederfinden.

Aber egal, wie heißt es so schön, Dackel sind schließlich auch nur Menschen, oder doch Hunde ?? Macht Euch doch einfach selbst ein Bild davon, ob unser Frauchen mit ihren Behauptung Recht hat, oder eher flunkert?

 

BILD SA TIERE

Ein Buch nicht nur für Hundeliebhaber!

ZUM BUCH:

Autor und Zeichner Martin Blank hat wieder einmal im Tierreich gewildert.Seine Beute, satirisch aufbereitet , ergibt eine Strecke von mehr als 60 Bildern.Umwerfend komisch und bisweilen bissig gemein.

Einband: gebunden, Durchgehend farbig
Erschienen bei: KYNOS November 2006
Seitenzahl: 64
Preis: 14,90 €
ISBN: 3-938071-2-57

Direkt beim Autor bestellen:
blanktino@aol.com

Hundsgemeinheiten

Ein Buch nicht nur für Dackelliebhaber!

ZUM BUCH:

Diesmal geht’s nicht nur um Dackel, sondern um die Auseinandersetzung von Mensch und Hund im Allgemeinen. Die Bilder sollen zum Schmunzeln anregen und aufzeigen, welch’ bizarre Blüten Hundehaltung in unserer Gesellschaft zuweilen treiben kann.Mit seiner spitzen Feder und einer gehörigen Portion Ironie hat Martin Blank unseren liebsten Vierbeiner und seinen Herrn aufs Korn genommen.Es sind Bilder zum Amüsieren, zum Nachdenken und sich Wiedererkennen
und manchmal eben hundsgemein!

Einband: gebunden, Durchgehend farbig
Erschienen bei: KYNOS August 2005  
Seitenzahl: 76
Preis: 14,90 €
ISBN: 3-988071-07-09

Direkt beim Autor bestellen:
blanktino@aol.com

So ein Hundeleben

erzählt aus der Sicht eines Dackels

Sie brauchen ein Geschenk für einen Hundefreund ?
Mit diesem Buch liegen Sie richtig.

ZUM BUCH:

Der Dackelalltag hat so seine Tücken.
Besonders für diejenigen, die ihr Leben
mit solch einem vierbeinigem Ungeheuer teilen.
In einmalig gekonnten, humorvollen Zeichnungen und Texten skizziert Martin Blank treffend und umwerfend komisch, wie sein Dackel das Dasein und die Welt betrachtet.

Einband: gebunden, 48 Farbphotos
Erschienen bei: KYNOS September 2003       
Seitenzahl: 76
Preis: 14,90 €
IS
BN:3-933228-77-8

Direkt beim Autor bestellen:
blanktino@aol.com

Bekenntnisse  eines Dackels

Endlich ist sie da, die dritte Auflage !

ZUM BUCH:

Ein amüsantes Buch mit hinreißenden Zeichnungen und humorvollen Texten, welches die liebenswerten, kleinen Eigenheiten eines Dackels hervorheben und illustrieren. Ein ideales Geschenk für alle Hunde.- und Dackelliebhaber.

Einband: gebunden

Seitenzahl: 50
Preis: 11.00 €
Direkt beim Autor bestellen:
blanktino@aol.com

Sarando

"Sarando" handelt in zwei Zeitebenen. Er versetzt den Leser in die Zeit des Stauferkaisers Friedrich und lässt ihn die abenteuerliche Alpenüberquerung des 12-jährigen Martin Mohr, Betreuer des Elefanten
"Sarando" miterleben.
In einem zweiten Erzählstrang sieht man sich einer archäologischen Expedition angeschlossen, die fieberhaft anhand einiger geheimnisvoller Funde dieses, bislang unbekannte, Ereignis aufzudecken versucht.

Taschenbuch
Direkt beim Autor bestellen:
blanktino@aol.com

 
 
 
 
 
 

Kati hat uns  hier noch, passend zum Thema Buchtipps, einige Buchzeichen zum Ausdrucken und Ausschneiden zur Verfügung gestellt. Eine kleine Hilfe für  alle Zweibeiner, damit sie beim Schmökern  noch die passenden Lesezeichen zur Hand zu haben, wenn wir sie wieder einmal stören, und zu Recht, die uns unbedingt und immer zustehende Aufmerksamkeit einfordern. Die Originalgröße und eine Kurzanleitung  findet ihr, wenn ihr das Bild anklickt.

 
 
 
 
 
 
 
Zum Mitnehmen von Trish
 
 
Die Taggies von Trish könnt Ihr in jedem Bildbearbeitungsprogramm
individuell beschriften oder auch verkleinern
 

 
 
 
 
 
 


Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de