22.06.2013


Wiesenthaid : Eltmann   4 : 2  ( 2 : 0 )


Spiel und Ralph verloren



In den ersten Minuten hatte der Gastgeber leichte Feldvorteile, kam aber zu keinen Chancen.

Mit zunehmender Spieldauer übernahmen wir das Komando, allerdings waren wir meist

mit unseren Angriffen nicht zielstrebig, und so verpufften sie in der gut gestaffelten

Abwehr der Gastbeger.

Ralph, der heute sein Abschiedsspiel für uns spielte, ackerte mal wieder für zwei.

Als wir das Spiel im Griff hatten, rückten unsere Mittelfeldspieler zu weit auf,

und Wiesenthaid erzielte in der 20 Minute mit dem ersten gefährlichen Angriff das 1 : 0

Nur wenige Minuten später , landete ein verunglückter Schuß unseres Torwarts

Tobisa Bart.  bei den Gastgebern, unser Mittelfeld war in der Vorwärtsbewegung,

dadurch fehlte hinten die Absicherung, und es stand 2 : 0

Wiesenthaid wusste sich nur mit langen Bällen zu helfen, spielerisch waren wir

wie so oft in dieser Saison die bessere Mannschaft.

Wir machten uns zur Halbzeit Mut, denn auch im Hinspiel drehten wir das Spiel

nach einem  0 : 2   zur Halbzeit.

Wir legten auch los wie die Feuerwehr, und Bryan erzielte das  2 : 1

Wenig später ein Blackout in unserer Abwehr, und Wiesenthaid stellte den

alten Abstand wieder her.

Alex Klein hatte dann die 100000 % Chance zum 2 : 3  , scheiterte aber

aus 75 cm  an der Latte.  Ein wahrer Kuntschuß !!!!

In der 65 Minute hatten wir mal wieder Einwurf.

Und zum gefühlten 100 ten mal, warfen wir den Ball genau zum Gegner.

Der ließ sich das Geschenk nicht entgehen, und erzielte das 4 : 1

Ralph erzielte in der 68 Minute noch das 4 : 2


So mussten wir eine weitere Niederlage einstecken, die mal wieder unnötig war.

Wir beherschten über weite Strecken den Gegner, doch durch Anfängerfehler,

undiszipliniertheit und mangelnder Chancenauswertung  geht die Niederlage

letztendlich auch in Ordnung.



Tore:  Bryan , Ralph



Zum Personal: Berkem, Sandro und Marcel fehlten heute



Tobias B.  ersetzte Sandro hervorragend , Sonja lieferte ein anständiges Spiel ab.


Ralph gab vor dem Spiel bekannt, dass er zur nächsten Saison

zur Eintracht nach Bamberg wechselt.

Viel Glück Ralph, die Tür für eine Rückkehr steht immer offen für dich.



Jetzt habe wir 6 Wochen Pause, Zeit sich zu erholen.

Wir freuen uns schon auf die neue Saison






Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de