Morgenwolken

                          Morgenwolken

                           mich umschließend

                              ein neuer Tag

                     zeigt sein

                         lichtes Hoffnungsgesicht

                         Aufbruch

                             (Gitta)

                            

 

O traure nicht

Aus roten Morgenwolken blüht

der blaue Tag in blasser Seligkeit...

Und über Raum und Zeit

erhebt sich mein Gemüt

zu dir.

O  traure nicht !

Und bist du nicht bei mir -

Ein Licht sind wir

und ist von mir zu dir.

Aus roten Morgenwolken  blüht

der blaue Tag  in blasser Seligkeit...

Und über Raum und Zeit

erhebt sich mein Gemüt

zu mir.

Dieses Gedicht stammt von dem Dichter

Christian Morgenstern,

der von 1871 bis 1914 lebte.



(Bild: Gitta, bearbeitet mit "pho.to")

 

 



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht